Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Optisch angenehm zurückhaltend und von der größe zweier zigarettenschachteln, fällt er neben der anlag nicht auf. Die installation war ein kinderspiel und verlief wie beschrieben, die tägliche nutzung ist sehr einfach (über iphone). Zugang zu streaming, netzwerk, spotify und vielen radiosendern. Direktes airplay habe ich noch nicht probiert.

Zunächst konnte das gerät zwar gefunden werden, dann aber keine verbindung zum wlan herstellen. Nachdem ich alles neu gestartet hatte, klappte es dann, aber nur für 5 minuten. Dann wurde das gerät nicht mehr gefunden. Trotz neustarts des routers, des smartphones und auch des yamaha gerätes wurde keine verbindung zum wlan gefunden. Das gleiche spiel mit iphone und es funzt. Soweit so gut, die app macht einen guten eindruck, klanglich muss ich noch genauer testen, erster eindruck ist aber positiv. Der stern abzug also wegen den problemen bei der einrichtung.

Einrichtung am router mit kabel ein kinderspiel. Klang wesentlich besser als über bluetooth vom yamaha s303 auf die blaupunkt aktivboxen. Verbindung über kopfhörerausgang, da ich die lautstärke so über die app regeln kann.

Habe dieses gerät in eine sehr hochwertige stereoanlage eingebunden. Angeschlossenen über ein dlan netz (devolo) besteht störungs- und abbruchfreier kontakt zum netz. Einrichtung war unproblematisch, lautstärkenveränderung bei anschluss über klinkenstecker möglich. In verbindung mit streamingdienst wie z. Spotify ein unglaublicher mehrwert beim musikhören. Hilfreich war für mich, zuvor zahlreiche artikel über dieses produkt zu recherchieren. Damit fällt die inbetriebnahme leichter, da die bedienungsanleitung etwas mager ist. Empfehlenswerter kauf, echte alternative zu ähnlichen system wie z.

Merkmal der Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

MusicCast bringt Audiogenuss in jeden Raum und lässt sich dank der MusicCast CONTROLLER App einfach Bedienen

So kann man auch etwas betagtere verstärker in die gegenwart holen. Internet radio, streamen vom nas, apple airplay und deezer laufen prima. Bei mir ist das gerät über lan angeschlossen und mir gefällt, dass man dann die nicht genutzten funkverbindung (bt und wlan) dann einfach abschalten kann. Die iphone und ipad app sind auch gut zu bedienen.

Wie bereits mehrere rezensenten beschrieben haben, hatte ich auch erst verbindungsprobleme zum wlan. Nach aktualisierung der firmware und eine “verschnauf- und durchatempause” funktionierte der player. Und ich muss sagen: der klang ist genialdie kostenlose app ist verständlich und leicht intuitiv zu bedienen. Meine alte anlage erstrahlt zu neuem glanz.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Exzellenter Klang, kompatibel mit hochauflösenden Quellen wie Tidal, Qobuz, Spotify, HighRes Audio Streaming

Von Yamaha entwickeltes Netzwerkmodul für hochwertige Audioübertragung

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 10,6 x 4,5 cm ; 231 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 699 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: WXAD-10

One thought on “Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau : Funktioniert bestens

  1. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Zuvor nutzte ich einen google chromecast audio mit einem separaten dac (digital-analog-wandler), um meine anlage streaming-fähig zu machen. Ich war jedoch mit dem klang nicht ganz zufrieden, es klang immer etwas dumpf. Dazu gefiel mir nicht, dass spotify nur mit 256 kbit/s übertragen wird (quelle: spotify support) – die volle Übertragungsqualität von 320 kbit/s wird also nicht genutzt. Der wxad-10 von yamaha ist zwar deutlich größer als der chromecast-dongle, doch er bietet auch deutlich mehr funktionen. Die klangqualität hat sich deutlich verbessert; musik, sowohl spotify als auch web-radio (mit nur 128 kbit/s) klingt nun sehr viel klarer. Gerade bei den höhen hat sich einiges getan, es sind nun auch mehr details aus den songs rauszuhören, bzw. Außerdem hat sich die räumlichkeit verbessert. Es ist, als wäre eine art “compressed music enhancer” eingebaut, also ein system, dass die klangqualität von komprimierten (mp3-)formaten aufpoliert. Die verbindung zu den streaming-diensten ist sehr stabil, ich hatte noch keine abbrüche oder aussetzer.
  2. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Zuvor nutzte ich einen google chromecast audio mit einem separaten dac (digital-analog-wandler), um meine anlage streaming-fähig zu machen. Ich war jedoch mit dem klang nicht ganz zufrieden, es klang immer etwas dumpf. Dazu gefiel mir nicht, dass spotify nur mit 256 kbit/s übertragen wird (quelle: spotify support) – die volle Übertragungsqualität von 320 kbit/s wird also nicht genutzt. Der wxad-10 von yamaha ist zwar deutlich größer als der chromecast-dongle, doch er bietet auch deutlich mehr funktionen. Die klangqualität hat sich deutlich verbessert; musik, sowohl spotify als auch web-radio (mit nur 128 kbit/s) klingt nun sehr viel klarer. Gerade bei den höhen hat sich einiges getan, es sind nun auch mehr details aus den songs rauszuhören, bzw. Außerdem hat sich die räumlichkeit verbessert. Es ist, als wäre eine art “compressed music enhancer” eingebaut, also ein system, dass die klangqualität von komprimierten (mp3-)formaten aufpoliert. Die verbindung zu den streaming-diensten ist sehr stabil, ich hatte noch keine abbrüche oder aussetzer.
    1. Darauf habe ich lange gewartet. Durch den kauf eines yamaha musiccast av receivers habe ich angefangen einzelne räume mit multiroom ls auszustatten. Allerdings konnte ich mich nie von meiner kleinen hifi anlage samt der gutenboxen trennen. Nun habe ich diese durch den musiccast adapter ins system eingebunden (per lan kabel) und das ganze läuft einfach perfekt. Keine aussetzer und synchrone musik aus den verschiedenen ls. Installation war super einfach.
  3. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Darauf habe ich lange gewartet. Durch den kauf eines yamaha musiccast av receivers habe ich angefangen einzelne räume mit multiroom ls auszustatten. Allerdings konnte ich mich nie von meiner kleinen hifi anlage samt der gutenboxen trennen. Nun habe ich diese durch den musiccast adapter ins system eingebunden (per lan kabel) und das ganze läuft einfach perfekt. Keine aussetzer und synchrone musik aus den verschiedenen ls. Installation war super einfach.
  4. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Klang bei flac wirklich hervorragend, gar kein vergleich zu vorheriger bluetooth-Übertragung. Details, räumlichkeit, basskontur, alles vorhanden. Anschluss bei mir problemlos und schnell. Nur die bedienung hinkt hinterher. Deezer ist in musiccast integriert mit dem nachteil, dass darin nicht vorgespult werden kann. In der original deezer-app geht das. Lautstärke-regelung in musiccast-app geht nur bei klinkenanschluss vorne am receiver, aber nicht bei cinchanschluss hinten.  Ästhetischer rückfall in frühere jahrzehnte. Und: es gibt keine app für windows, um vom pc aus zu streamen. Dort finde ich alles viel übersichtlicher als auf dem phone.
    1. Klang bei flac wirklich hervorragend, gar kein vergleich zu vorheriger bluetooth-Übertragung. Details, räumlichkeit, basskontur, alles vorhanden. Anschluss bei mir problemlos und schnell. Nur die bedienung hinkt hinterher. Deezer ist in musiccast integriert mit dem nachteil, dass darin nicht vorgespult werden kann. In der original deezer-app geht das. Lautstärke-regelung in musiccast-app geht nur bei klinkenanschluss vorne am receiver, aber nicht bei cinchanschluss hinten.  Ästhetischer rückfall in frühere jahrzehnte. Und: es gibt keine app für windows, um vom pc aus zu streamen. Dort finde ich alles viel übersichtlicher als auf dem phone.
      1. Habe den adapter nunmehr einige wochen in benutzung. Die einrichtung hat auf anhieb geklappt, auch wenn die beschreibung etwas dürftig ist. Mit der yamaha musiccast app ist die bedienung umso einfacher. Das streaming im wlan ist stabil. Kein ruckeln, keine aussetzer obwohl der adapter in der garage betrieben wird und dort einen 15 jahre alten receiver von onkyo mit netzwerkmusik versorgt. Das gerät kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Habe den adapter nunmehr einige wochen in benutzung. Die einrichtung hat auf anhieb geklappt, auch wenn die beschreibung etwas dürftig ist. Mit der yamaha musiccast app ist die bedienung umso einfacher. Das streaming im wlan ist stabil. Kein ruckeln, keine aussetzer obwohl der adapter in der garage betrieben wird und dort einen 15 jahre alten receiver von onkyo mit netzwerkmusik versorgt. Das gerät kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Ich habe einige stunden herumexperimentiert und fasse mal zusammen:das gerät funktioniert nicht ganz wie beschrieben. Beim thema multiroom (alias musiccast, alias airplay2) muss man mit einigen einschränkungen zurechtkommen. Folgendes szenario soll realisiert werden1x yamaha rx v6851x yamaha rx s6031x yamaha wxad10 (->auxin für küchenradio)es sollen eigene playlisten vom ipad oder ipod abgespielt werden natürlich in allen räumen. Die playlisten wurden mit einem dj programm zusammengestellt und werden normalerweise ohne pausen zwischen den titeln abgespielt. Die playlisten wurden auf das ipad bzw. Versuch: abspielen einer playlist vom ipad oder ipod aus der yamaha musiccast app, quelle: ipad und dann “meine listen” ergebnis: titel werden in allen räumen abgespielt, es werden aber kurze pausen zwischen den titeln eingefügt. Es gibt keine einstellung in der mc app, im ipad oder ipod, die das verhindern kann. Im normalen pl betrieb würde die pausen nicht stören, bei mixen aber schon.
  7. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Ich habe einige stunden herumexperimentiert und fasse mal zusammen:das gerät funktioniert nicht ganz wie beschrieben. Beim thema multiroom (alias musiccast, alias airplay2) muss man mit einigen einschränkungen zurechtkommen. Folgendes szenario soll realisiert werden1x yamaha rx v6851x yamaha rx s6031x yamaha wxad10 (->auxin für küchenradio)es sollen eigene playlisten vom ipad oder ipod abgespielt werden natürlich in allen räumen. Die playlisten wurden mit einem dj programm zusammengestellt und werden normalerweise ohne pausen zwischen den titeln abgespielt. Die playlisten wurden auf das ipad bzw. Versuch: abspielen einer playlist vom ipad oder ipod aus der yamaha musiccast app, quelle: ipad und dann “meine listen” ergebnis: titel werden in allen räumen abgespielt, es werden aber kurze pausen zwischen den titeln eingefügt. Es gibt keine einstellung in der mc app, im ipad oder ipod, die das verhindern kann. Im normalen pl betrieb würde die pausen nicht stören, bei mixen aber schon.
  8. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    So, eines vorweg, ich musste einen pc fachmann holen der drauf kam, mit der apple iphone app lasst sich keine erstinstallation machen, es musste ein android handy her. Gut, nach der install ging das apple app auchplus—- billiger preisnegativ— fast alles denn, billigst gehaeuse, unterdurchschnittlicher klang, fuer low price anlagen ok fuer top hifinicht geeignet, lautstaerke kann weder ueber app —siehe google— noch ueber sonstwas reguliert werdenam ende viele nerven fuer nix, fazit– ab 300euro gehts los, bestell mir nun pro-ject oder pioneer.
    1. So, eines vorweg, ich musste einen pc fachmann holen der drauf kam, mit der apple iphone app lasst sich keine erstinstallation machen, es musste ein android handy her. Gut, nach der install ging das apple app auchplus—- billiger preisnegativ— fast alles denn, billigst gehaeuse, unterdurchschnittlicher klang, fuer low price anlagen ok fuer top hifinicht geeignet, lautstaerke kann weder ueber app —siehe google— noch ueber sonstwas reguliert werdenam ende viele nerven fuer nix, fazit– ab 300euro gehts los, bestell mir nun pro-ject oder pioneer.
      1. Ich wollte schon ewig den audioausgang meines smartfons über meine stereoanlage hören. Die hier für mich kabellose verbindung zwischen handy und yamaha-gerät und der art von fernbedienung vom handy aus unterstreichen den nun vorhandenen, neuen komfort. Ein absoluter zugewinn ist das von der app des hersteller angebotene radioprogramm. Im grunde habe ich einen neuen lieblingssender durch die app dazugewonnen und so einen zweiten, fetten vorteil neben der o. Funktion, weswegen ich das gerät ursprünglich gekauft hatte.
  9. Ich wollte schon ewig den audioausgang meines smartfons über meine stereoanlage hören. Die hier für mich kabellose verbindung zwischen handy und yamaha-gerät und der art von fernbedienung vom handy aus unterstreichen den nun vorhandenen, neuen komfort. Ein absoluter zugewinn ist das von der app des hersteller angebotene radioprogramm. Im grunde habe ich einen neuen lieblingssender durch die app dazugewonnen und so einen zweiten, fetten vorteil neben der o. Funktion, weswegen ich das gerät ursprünglich gekauft hatte.
    1. Ich habe den yamaha gekauft um alte verstärker einzubinden. Die einbindung in das netzwerk funktionierte anstandslos. Bedienung ist per app ist einfach. Einziger kritikpunkt: man kann die lautstärke nur beim anschluss über klinke steuern. Ich habe aber auch den np s303 und mit diesem kann man die lautstärke überaupt nicht regeln. Jeder der ein günstiges gerät zur einbindung / multiroom musik ist damit gut beraten. All jene die das gerät mit hochwertigen ausstattern (naim etc. ) vergleich sollten aber auch die preisdifferenz in betracht ziehen.
      1. Ich habe den yamaha gekauft um alte verstärker einzubinden. Die einbindung in das netzwerk funktionierte anstandslos. Bedienung ist per app ist einfach. Einziger kritikpunkt: man kann die lautstärke nur beim anschluss über klinke steuern. Ich habe aber auch den np s303 und mit diesem kann man die lautstärke überaupt nicht regeln. Jeder der ein günstiges gerät zur einbindung / multiroom musik ist damit gut beraten. All jene die das gerät mit hochwertigen ausstattern (naim etc. ) vergleich sollten aber auch die preisdifferenz in betracht ziehen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Wieso kann man bei einem gerät dieser preisklasse die lautstärke nicht regeln wenn man z. B eine anlage über line out anschliest. Der ausganspegel vom wxad ist so hoch das ich an aux in bei meinem hk3270 komplett runterregeln muss damit es erträglich wird. Auch mit bluetooth eingebundene geräte wie mein soundweaver in der baddecke lassen sich dann nicht mehr regeln. Wenn ich die lautstärke nicht per app sondern nur per verstärker oder garnicht (soundweaver) regeln kann was bringt mir dann die tolle musiccast app und ein gerät das sonst super funktioniert.
  11. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Wieso kann man bei einem gerät dieser preisklasse die lautstärke nicht regeln wenn man z. B eine anlage über line out anschliest. Der ausganspegel vom wxad ist so hoch das ich an aux in bei meinem hk3270 komplett runterregeln muss damit es erträglich wird. Auch mit bluetooth eingebundene geräte wie mein soundweaver in der baddecke lassen sich dann nicht mehr regeln. Wenn ich die lautstärke nicht per app sondern nur per verstärker oder garnicht (soundweaver) regeln kann was bringt mir dann die tolle musiccast app und ein gerät das sonst super funktioniert.
  12. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WXAD-10 MusicCast Adapter Dunkelgrau

    Es ist so gut wie unmöglich eine stabile verbindung zum wlan-netzwerk aufzubauen. Wenn es mal gelingt funktioniert die sache zwei tage. Danach beginnt wieder die installation, weil das gerät nicht mehr reaktiviert werden kann. Das war schon der zweite versuch mit einem musiccast-adapter.
    1. Es ist so gut wie unmöglich eine stabile verbindung zum wlan-netzwerk aufzubauen. Wenn es mal gelingt funktioniert die sache zwei tage. Danach beginnt wieder die installation, weil das gerät nicht mehr reaktiviert werden kann. Das war schon der zweite versuch mit einem musiccast-adapter.

Comments are closed.