Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Hatte mir die neue jbl charge 4 bestellt, war aber leider nicht all zu laut. Der bass war auch nicht so der knaller. Jetzt habe ich die megablast, super teil. Untere bis mittlere lautstärke mega bass. Am anschlag natürlich nicht mehr ganz so krass, aber noch da. Dafür geht die box wahnsinnig laut durch den extra hochtöner, optimal für festivals oder große partys im freienfazit, daumen hochgenau das was ich gesucht habe.

Ich habe mir für 200€ den ue megablast inkl. Power up ladestation geholt. Zum uvp von insgesamt 340€ hätte ich das bestimmt nicht gemacht. Abgesehen vom preis ist der megablast eines der besten konsumerelektronik-geräte, das ich je besessen habe. Durch die portabilität habe ich nun überall, egal ob im haus/garten oder unterwegs, mein spotify und tunein dabei. Die klangwiedergabe ist über den kompletten dynamikumfang sauber, selbst bei sehr hohen lautstärken. Auch tiefgang ist für einen lautsprecher dieser größe noch ordentlich vorhanden. Man darf sich hier natürlich nicht die welt erwarten. Nachdem ich mir im vorfeld diverse reviews zum megablast reingezogen habe, hatte ich die befürchtung, dass die alexa-integration u. Unbrauchbar sein könnte, zumal die erfahrungen damit recht unterschiedlich ausgefallen sind. Deshalb war ich dann doch eher positiv überrascht. Die mikrofone scheinen ausreichend sensibel zu sein und alexa antwortet auch prompt. Ich empfehle jedem mit problemen, den megablast über die power up station mit strom zu versorgen. So ist gewährleistet, dass die box aufrecht steht und die mikrofone ordentlich wirken können.

Ich hatte nicht noch nie eine bessere.

Schade, ich habe seit über 4 jahren lautsprecher von ue und die waren alle sehr gut. Die megablast habe ich jedoch zurück geschickt. Sie spielt im standalone modus kein spotify über die amazon echo funktion 2. Man kann sie nicht mit anderen ue lautsprechern zur beschallung einer party integriereneinrichtung und betrieb hat ansonsten sehr gut geklappt, verarbeitung passt und klang ist für meine ohren auch o.

Dies ist die erste große ue boom box die ich mir zugelegt habe und ich bin sehr zufrieden. Alle was bisher abgespielt wurde hatte einen guten klang. Die akkulaufzeit entspricht den angaben des herstellers und ist absolut zufriedenstellend. Der empfangsbereich bei bt betrieb reicht bei mir selbst bis in die anliegenden zimmer (auf freier fläche natürlich deutlich weiter). Zum mitnehmen ist sie für meinen geschmack etwas zu groß doch das liegt ja im ermessen eines jeden selbst.

Super sound, vor allem bässe und tiefe töne, wie eine große anlage. Akkulaufzeit ist auch sehr zufriedenstellend, haltet mehrere tage ohne zu laden (bei täglichem gebrauch von 3 – 4 stunden). Für unterwegs ok, da sie schon ein gutes eigengewicht hat, aber es lohnt sich auf jedenfall immer.

Key Spezifikationen für Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultimativer Klang: Unser leistungsstärkster WLAN-/Bluetooth-Lautsprecher gibt unglaublich reichhaltigen 360°-Sound mit fantastischer Klangtreue und mitreißendem Bass wieder
  • Geben Sie einfach nur die entsprechende Anweisung, und schon können Sie Musik von Amazon Music, TuneIn, Deezer, und Spotify abspielen
  • WLAN- und Bluetooth-fähig: Verwenden Sie sowohl zu Hause als auch unterwegs den Alexa-Sprachdienst, wenn eine Verbindung über WLAN oder ein mobiler Hotspot vorhanden ist
  • Wasserdicht: Ihre Musik haben Sie immer dabei – und Sie müssen ihn nicht mit Samthandschuhen anfassen. Der Lautsprecher ist bis zu einer Tiefe von 1 m für 30 Minuten wasserdicht
  • Im Lauf der Zeit immer noch besser: Verwenden Sie die Ultimate Ears-App, um Ihren Lautsprecher mit neuen Funktionen zu aktualisieren, sobald diese verfügbar werden
  • Lieferumfang: Ultimate Ears Megablast Bluetooth Lautsprecher blau

Kommentare von Käufern

“Mein neues Lieblings-Gadget!
, Konzept top – Umsetzung noch Verbesserungswürdig
, Sehr laut!

Nach 3 tagen sehnsüchtigen wartens kam die box an. Schon die verpackung macht einen hochwertigen eindruck, wie auch den mega blast an sich. Ich habe die box 2 tage auf herz und nieren getestet. Je lauter man macht umso mehr vermisst man den bass, deswegen nur 3 sterne. Ich habe sie mit bluetooth und meinem netzwerk verbunden, war kinderleicht. Leider kann ich sie nicht mit meiner schon vorher gekauften ue boom gleichzeitig verbinden. Auch kann man den batteriezustand nur noch über die app einsehen. Alexa funktioniert tadellos. Auch das wieder aufladen ging sehr zügig. Ich habe die box 10h durchgehend in funktion gehabt ehe ich sie wieder aufladen musste.

Wie kann man einen vom konzept her guten lautsprecher nur so inkonsequent umsetzen???. Es ist so dermaßen ärgerlich. Zum klang: durch die tweeter klingt er klarer als der vorgänger (megaboom), aber warum zum teufel hat ue so miese tiefmitteltöner verbaut?. Beim bass ist er eh sehr zurückhaltend, aber kommt dann mal ein bassstarkes lied bei höherer lautstärke, so geht er gnadenlos in die knie. Zudem werden bei höheren lautstärken die höhen viel zu klirrend. Bei geringer lautstärke klingt er wie ein 20€ speaker, null dynamische bassanhebung. Dazu kommt ein recht starkes grundrauschen. Hierdurch ist er leider bei ruhiger musik auf geringer lautstärke kaum zu gebrauchen. Mal ehrlich ue: ist das euer ernst für 299€???bessere treiber, dynamische bassanhebung und weniger grundrauschen und die megablast hätte echt gut werden können. Schadewas auch richtig ärgerlich ist: die megablast lässt sich bei mir nur mit mobilgeräten verbinden. Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau Einkaufsführer

Better than my other bluetooth box i bought from another brand for a more expensive price. Still have to spend some time to get more familiar with alexa though.

Nice product, works fine, the sound is very good, on max volume the bass is not so dominant but the quality is remain clear.

Ich hatte sie alle: den ersten ue, den megaboom und jetzt den megablast. Vom sound her sicher der beste. Aber natürlich auch der schwerste. Um ihn mal eben überall mit hinzunehmen ist es schon hart an der grenze. Leider lässt die app zu wünschen übrig. Einige details die die alte app hatte hat man sich jetzt (warum?) gespart. Nicht mehr schnell gucken wie viel akkuleistung noch übrig ist. Ich hoffe es gibt mal ein update und diese funktion wird verbessert.

Sehr guter klang, für einen mobilen lautsprecher.

Fantastisch geluid en lange batterij duur. Alexa geeft weinig toegevoegde waarde bij gebruik in nederland.

Zeer goed en qwaliteitsvol product een echte aanrader.

Vom prinzip her der perfekte lautsprecher;einrichtung, aktivierung und setup hat bei mir alles ohne probleme reibungslos innerhalb von 15 minuten geklappt. Ich habe nach einem portablem bluetooth lautsprecher mit w-lan gesucht welchen ich zuhauseim netzwerk an die (amazon echo-) multiroom gruppe anschließen kann und bei bedarf mit auf urlaub nehmen kann;das heißt min. 10 stunden musik im akku betrieb. Erstaunlicherweise gibt es da nicht viel auswahl am markt. Es gibt entweder nur bluetooth oder nur w-lan lautsprecher. Bluetooth/w-lan/+amazon alexa sprachsteuerung ist es aktuell meines wissens das einzige qualitativ hochwertige gerät. Obwohl die ue-blast/megablast also hier schon weiter sind als die konkurrenz habe ich sie aus folgenden gründen retourniert:- spotify funktioniert zwar aber der (mega-)blast lässt sich nicht in die multiroom gruppe verknüpfen- wollte den megablast mit dem echo sub nutzen da ich gehofft hatte mit dem megablast + sub mehr sound rauszubekommen als mit dem amazon echo + echo sub –>ein pairing mit dem echo sub ist aber nicht möglich- die “alexafunktion” funktioniert nur mit dem aktivierungswort “alexa”. Ich nutze die amazon echos eigentlich seitdem ersten tag und ich habe von anfang an für alle immer das aktivierungswort “echo” verwendet. – während spotify läuft hatte bei mir die alexa sprachsteuerung nicht funktioniert. Also musik lautstärke wurde zwar gesenkt und “alexa” hat zugehört.

Verarbeitung: 5 starssieht aus und fühlt sich an als ob es alles überleben kann. Sound: 4 starssehr guter, balancierter sound, bei extremer lautstärke gehen die höhen etwas verloren, bleibt aber trotzdem ein klarer sound. Wem die mitten etwas zu viel sind, kann dies (falls über bt gehört wird) in dem player (zb. Spoitfy) via eq individuell einstellen. Alexa-integration: 2 stars-limiterte, abgespeckte version von alexa. Die reaktionszeit ist etwas langsamer verglichen mit echo dots und die app kompatibilität lässt einige wünsche offen (wo bleibt spotify connect?)-funktionen wie tagesabläufe (routinen) funktionieren (noch) nicht mit der megablast. -musikwiedergabe über wifi überzeugt mit der qualität, vorausgesetzt der gewünschte song ist verfügbar via amazone music -hier warten wir immer noch auf spotifyansonsten kann man die üblichen späße mit alexa treiben und das gesamte skill-sortiment nutzen. Control: 1 starda die megablast vorwiegend auf sprachsteuerung ausgelegt ist, fehlen physische steuerungselemente. Vorhanden sind lauter/leiser buttons sowie ein/aus und “alexa” button (kleiner knopf neben dem ein/aus knopf). Es gibt keinen play/pause knop f- wenn also alexa nichts hört, muss man den “alexa” button drücken und den entsprechenden sprachbefehl sagen, ansonsten bleibt nur der griff zum smartphone um sie ruhig zu stellen.

-sound mega laut im oberen bereich nicht viel verzerrung zu hören eher nur wenn man direkt neben dran steht. -bass noch schwach aber die membrane brauch ihre zeit bis sie eingespielt ist (war schon bei der megaboom der fall). Sie funktioniert einwandfrei auch bei voller lautstärke, man muss zwar ein bisschen schreien aber das ist ja verständlich bei der lautstärke. Akkulaufzeit top wie beim vorgängermodell.

War ziemlich zufrieden damit, aber von einem laden zum anderen geht nichts mehr. Lässt sich nicht richtig laden 😔. Und, alexa versteht leider nur jedes 3te wort 😔.

Leider ist die verzögerung über bluetooth verbindung ziemlich groß und somit sind die lautsprecher nicht fürs filme schauen geeignet.

Najlepszy głośnik przenośny jakiego słuchałem wspaniały bas – świetna aplikacja i integracja z alexą.

One thought on “Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher, Super portable met Alexa.

  1. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich bin von der box begeistertrobuster eindruck, klang ist gut, akkulaufzeit top, leichte bedienung. Sie ist mir ein mal abgestürzt, hat nicht mehr geladen und konnte nicht bedient werden. Nach etwas recherche, könnte man mit einer tastenkombination einen hard-reset durchführen, daraufhin ging sie wieder. Alexa funktioniert wie gewohnt. Die box in einer raumecke platziert bringt den besten klang. Lautstärke ist ausreichend.
  2. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich bin von der box begeistertrobuster eindruck, klang ist gut, akkulaufzeit top, leichte bedienung. Sie ist mir ein mal abgestürzt, hat nicht mehr geladen und konnte nicht bedient werden. Nach etwas recherche, könnte man mit einer tastenkombination einen hard-reset durchführen, daraufhin ging sie wieder. Alexa funktioniert wie gewohnt. Die box in einer raumecke platziert bringt den besten klang. Lautstärke ist ausreichend.
  3. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Anfangs war ich zufrieden mit der megablastbis auf das alexa einen häufig nicht versteht war der rest sehr zufriedenstellendallerdings ist die box nach einer woche einfach nicht mehr an gegangen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Anfangs war ich zufrieden mit der megablastbis auf das alexa einen häufig nicht versteht war der rest sehr zufriedenstellendallerdings ist die box nach einer woche einfach nicht mehr an gegangen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich bin vom megaboom auf den megablast umgestiegen und mehr als enttäuscht. War der megaboom mein bisher bester speaker, ist der megablast einer der schlechtesten. Ich habe ihn zunächst nur als amazon echo ersatz verwendet. Der sound ist da spitze, das mikrofon könnte befehle besser verstehen, da ist der echo wesentlich besser. Dann kam die katastrophe, ich habe den lautsprecher mitgenommen und wollte musik vom handy abspielen. Die bluetooth verbindung war schnell und einfach einzurichten. Leider läuft kein song ohne alle 2 sekunden zu stocken und zu unterbrechen. Ein bisschen so, als ob die bluetooth verbindung nicht stabil etabliert ist. Zunächst dachte ich daran, dass es an meinem handy liegt aber fehlanzeige. Auch mit anderen geräten das gleiche problem.
  6. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich bin vom megaboom auf den megablast umgestiegen und mehr als enttäuscht. War der megaboom mein bisher bester speaker, ist der megablast einer der schlechtesten. Ich habe ihn zunächst nur als amazon echo ersatz verwendet. Der sound ist da spitze, das mikrofon könnte befehle besser verstehen, da ist der echo wesentlich besser. Dann kam die katastrophe, ich habe den lautsprecher mitgenommen und wollte musik vom handy abspielen. Die bluetooth verbindung war schnell und einfach einzurichten. Leider läuft kein song ohne alle 2 sekunden zu stocken und zu unterbrechen. Ein bisschen so, als ob die bluetooth verbindung nicht stabil etabliert ist. Zunächst dachte ich daran, dass es an meinem handy liegt aber fehlanzeige. Auch mit anderen geräten das gleiche problem.
  7. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Positiv:a) gerät sieht geil aus (ich hab es in blau, aber geschmackssache)b) macht einen guten bass für die größe (bass wird normalerweise durch volumen erzeugt)negativ:a) ich habe auch den megaboom (1 jahr alt), der sich mit der software vom m-blast (dieses gerät) nicht koppel lässt (riesen enttäuschung bei mir wegen ultimate ears (ue), denn genau das wollte ich ja, beide geräte für den stereo-bereich koppeln). B) gerät ist zu schwer um mit karabiner-haken am gürtel zu tragen (beim m-boom noch durchaus möglich)c) und was ich nicht verstehe, selbst im ausgeschaltetem zustand leuchtet unten bei der ladebuchse eine kleine weiße led lampe, das verbraucht unnütz energie, so dass sogar nach längerer ausschaltpause der acu geladen werden muss (daher 1 punkt abzug)d) auch ist der acu im angeschaltetem zustand wesendlich schneller verbraucht als beim m-boom, (irgendwie ja auch logisch, da ja immer das microfon für alexa mit aktiv sein muss. Ergo, die programmierer bei ue machen immer noch nicht richtig ihr dingoder, es ist pure verkaufsstretegie, das blast und boom sich nicht koppeln lassen, was ich als frechheit bezeichne(ich plädiere, das der programmierer jeden tag zum frühstück seine programmdisk auffressen soll )daher weiterer punkt abzug. Die geräte sind jedoch sehr hochwertig und saugut.
    1. Positiv:a) gerät sieht geil aus (ich hab es in blau, aber geschmackssache)b) macht einen guten bass für die größe (bass wird normalerweise durch volumen erzeugt)negativ:a) ich habe auch den megaboom (1 jahr alt), der sich mit der software vom m-blast (dieses gerät) nicht koppel lässt (riesen enttäuschung bei mir wegen ultimate ears (ue), denn genau das wollte ich ja, beide geräte für den stereo-bereich koppeln). B) gerät ist zu schwer um mit karabiner-haken am gürtel zu tragen (beim m-boom noch durchaus möglich)c) und was ich nicht verstehe, selbst im ausgeschaltetem zustand leuchtet unten bei der ladebuchse eine kleine weiße led lampe, das verbraucht unnütz energie, so dass sogar nach längerer ausschaltpause der acu geladen werden muss (daher 1 punkt abzug)d) auch ist der acu im angeschaltetem zustand wesendlich schneller verbraucht als beim m-boom, (irgendwie ja auch logisch, da ja immer das microfon für alexa mit aktiv sein muss. Ergo, die programmierer bei ue machen immer noch nicht richtig ihr dingoder, es ist pure verkaufsstretegie, das blast und boom sich nicht koppeln lassen, was ich als frechheit bezeichne(ich plädiere, das der programmierer jeden tag zum frühstück seine programmdisk auffressen soll )daher weiterer punkt abzug. Die geräte sind jedoch sehr hochwertig und saugut.
      1. Er ist sehr laut und hat eine gute akkulaufzeit. Leide ist der bass ein wenig vernachlässigt worden. Trotzdem für jede gartenparty etc.
  8. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Er ist sehr laut und hat eine gute akkulaufzeit. Leide ist der bass ein wenig vernachlässigt worden. Trotzdem für jede gartenparty etc.
  9. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich schreibe hier um zu verhindern, dass es anderen so ergeht wie mir. Ich hatte die box nicht bei amazon gekauft. Der megeblast ist definitiv nicht ein nachfolger vom megaboom. Ich wolle auf mehreren lautsprechern gleichzeitig die gleiche musik laufen lassen. Blast lautsprecher kann nicht was boom konnte nämlich richtig party machen. Alexa, geht auch nur mit einer internetverbindung (auch unterwegs nur mit internet). Alexa kann für mich niemals ausgleichen was an tollen funktionen weckrationalisiert wurde. Zum beispiel die möglichkeit, dass verschiedene djs gleichzeitig musik auflegen usw…nach einer woche blast habe ich nun die boom. Mir ist aufgefallen, dass der sound der alten boom deutlich besser ist. Insgesamt erstaunlich das der hersteller sich in diesem hart umkämpften markt sich so-etwas leisten kann.
  10. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Ich schreibe hier um zu verhindern, dass es anderen so ergeht wie mir. Ich hatte die box nicht bei amazon gekauft. Der megeblast ist definitiv nicht ein nachfolger vom megaboom. Ich wolle auf mehreren lautsprechern gleichzeitig die gleiche musik laufen lassen. Blast lautsprecher kann nicht was boom konnte nämlich richtig party machen. Alexa, geht auch nur mit einer internetverbindung (auch unterwegs nur mit internet). Alexa kann für mich niemals ausgleichen was an tollen funktionen weckrationalisiert wurde. Zum beispiel die möglichkeit, dass verschiedene djs gleichzeitig musik auflegen usw…nach einer woche blast habe ich nun die boom. Mir ist aufgefallen, dass der sound der alten boom deutlich besser ist. Insgesamt erstaunlich das der hersteller sich in diesem hart umkämpften markt sich so-etwas leisten kann.
    1. Das design des megablast finde ich ein wenig irritierend und auffallend. Das kreuz erinnerte mich eher an eine kerze für die kirche als an einen lautsprecher. Ich war so irritiert, dass ich das kreuz überhaupt nicht als lautstärkeregler angesehen habe und verzweifelt nach selbigem gesucht habe. Auch jetzt sprechen mich besucher darauf an, warum ich da so eine kirchenkerze da stehen habe. Genutzt wird der megablast bei uns in erster linie als alexa. Die „echte“ alexa musste leider unser haus verlassen, weil sie sich geweigert hat, mich zu verstehen. Ich bin diejenige in der familie, die am deutlichsten und klarsten spricht, aber grundsätzlich von alexa falsch oder gar nicht verstanden wurde. Meine männer konnten irgend etwas hinnuscheln und sie hat sie verstanden. Einzig der megablast war auf meiner seite. Der versteht mich und tut was ich will (im gegensatz zu meinen männern)gegenüber der echten alexa ist der klang besser, klarer, satter und auch lauter.
      1. Das design des megablast finde ich ein wenig irritierend und auffallend. Das kreuz erinnerte mich eher an eine kerze für die kirche als an einen lautsprecher. Ich war so irritiert, dass ich das kreuz überhaupt nicht als lautstärkeregler angesehen habe und verzweifelt nach selbigem gesucht habe. Auch jetzt sprechen mich besucher darauf an, warum ich da so eine kirchenkerze da stehen habe. Genutzt wird der megablast bei uns in erster linie als alexa. Die „echte“ alexa musste leider unser haus verlassen, weil sie sich geweigert hat, mich zu verstehen. Ich bin diejenige in der familie, die am deutlichsten und klarsten spricht, aber grundsätzlich von alexa falsch oder gar nicht verstanden wurde. Meine männer konnten irgend etwas hinnuscheln und sie hat sie verstanden. Einzig der megablast war auf meiner seite. Der versteht mich und tut was ich will (im gegensatz zu meinen männern)gegenüber der echten alexa ist der klang besser, klarer, satter und auch lauter.
  11. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    This is an unfinished product. Alexa is slowhowever the sound quality is amazing. I recommend the jbl link 20 as the best allrounder.
  12. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    This is an unfinished product. Alexa is slowhowever the sound quality is amazing. I recommend the jbl link 20 as the best allrounder.
    1. Vorab muss ich sagen, dass der ue megablast mein erster bluetoothlautsprecher in dieser größe ist. Bislang hatte ich nur welche, die in die hosentasche passten. Daher kann ich ihn nur für sich sebst sehen und nicht mit dem megaboom oder anderen produkten vergleichen. Die verarbeitung ist sehr gut. Alles wirkt sehr stabil und zumindest spritzwasser macht dem lautsprecher nichts aus. (sorry, untertauchen habe ich mich dann doch nicht getraut, aber wenn der hersteller es claimt, wird es wahrscheinlich stimmen. Ansonsten hätte sich die konkurrenz schon zu wort gemeldet. )als bluetoothlautsprecher macht sich der megablast gut. Die lautstärke, die diese box erreicht ist enorm. Der sound ist gut aber natürlich können vor allem die bässe nicht mit dem mithalten, was ein großes soundsystem zustande bringt.
  13. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Vorab muss ich sagen, dass der ue megablast mein erster bluetoothlautsprecher in dieser größe ist. Bislang hatte ich nur welche, die in die hosentasche passten. Daher kann ich ihn nur für sich sebst sehen und nicht mit dem megaboom oder anderen produkten vergleichen. Die verarbeitung ist sehr gut. Alles wirkt sehr stabil und zumindest spritzwasser macht dem lautsprecher nichts aus. (sorry, untertauchen habe ich mich dann doch nicht getraut, aber wenn der hersteller es claimt, wird es wahrscheinlich stimmen. Ansonsten hätte sich die konkurrenz schon zu wort gemeldet. )als bluetoothlautsprecher macht sich der megablast gut. Die lautstärke, die diese box erreicht ist enorm. Der sound ist gut aber natürlich können vor allem die bässe nicht mit dem mithalten, was ein großes soundsystem zustande bringt.
    1. Ich durfte sowohl den blast als auch den megablast testen und konnte weder in der lautstärke noch in der soundqualität so große unterschiede feststellen, dass sie den enormen preisunterschied rechtfertigen. Denjenigen, für die größe nicht alles ist, würde ich daher in jedem fall zum blast raten. Beide lautsprecher sehen edel aus und sind in diversen farbvarianten zu haben. Erkennungszeichen ist das vermeintliche kreuzsymbol, dass sich beim zweiten hinsehen natürlich als + und – entpuppt. Die manuelle einstellmöglichkeit ist nützlich, wenn man die lautstärke so weit aufgedreht hat, dass alexa einen nicht mehr versteht. Denn hier handelt es sich ja nicht um einen echo mit zig mikrofonen, sondern um einen lautsprecher, der alexa skills als zusätzliches gimmick anbietet. Dazu muss der lautsprecher natürlich erstmal mit dem w-lan verbunden werden, wozu man ein smartphone, die ultimate ears-app und bluetooth benötigt. Und während mein handy den lautsprecher partout nicht finden wollte, konnte meine tochter mit ihrem alles problemlos einrichten. Seitdem kann ich auch von allen bluetooth-fähigen geräten musik über wahlweise den einen oder den anderen lautsprecher abspielen (verbinden kann man sie nicht), aber die app funktioniert bei mir nach wie vor nicht. Beide lautsprecher haben ein bad im spülbecken problemlos überstanden, die tauchtiefe von 1m haben wir nicht ausprobiert.
      1. Ich durfte sowohl den blast als auch den megablast testen und konnte weder in der lautstärke noch in der soundqualität so große unterschiede feststellen, dass sie den enormen preisunterschied rechtfertigen. Denjenigen, für die größe nicht alles ist, würde ich daher in jedem fall zum blast raten. Beide lautsprecher sehen edel aus und sind in diversen farbvarianten zu haben. Erkennungszeichen ist das vermeintliche kreuzsymbol, dass sich beim zweiten hinsehen natürlich als + und – entpuppt. Die manuelle einstellmöglichkeit ist nützlich, wenn man die lautstärke so weit aufgedreht hat, dass alexa einen nicht mehr versteht. Denn hier handelt es sich ja nicht um einen echo mit zig mikrofonen, sondern um einen lautsprecher, der alexa skills als zusätzliches gimmick anbietet. Dazu muss der lautsprecher natürlich erstmal mit dem w-lan verbunden werden, wozu man ein smartphone, die ultimate ears-app und bluetooth benötigt. Und während mein handy den lautsprecher partout nicht finden wollte, konnte meine tochter mit ihrem alles problemlos einrichten. Seitdem kann ich auch von allen bluetooth-fähigen geräten musik über wahlweise den einen oder den anderen lautsprecher abspielen (verbinden kann man sie nicht), aber die app funktioniert bei mir nach wie vor nicht. Beide lautsprecher haben ein bad im spülbecken problemlos überstanden, die tauchtiefe von 1m haben wir nicht ausprobiert.
  14. Die bluetooth verbindung klappt nicht, nur meine freundin kann sich verbinden. Mein iphone verbindet sich mit allen anderen bloß nicht mit der alexa.
  15. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Die bluetooth verbindung klappt nicht, nur meine freundin kann sich verbinden. Mein iphone verbindet sich mit allen anderen bloß nicht mit der alexa.
    1. Den ultimate ears megablast einmal ausgepackt zeigt sich ein relativ kleiner aber sehr schicker lautsprecher. Der sound ist für diese klasse sehr gut und lässt keine wünsche übrig. Das einrichten des lautsprechers ist ein kinderspiel. Bluetooth verbindung wird problemlos hergestellt. Das kann man heutzutage auch erwarten. Soll aber trotzdem positiv erwähnt sein. Alexa hat mich überhaupt nicht überzeugt. Ich finde die konkurrenz besser. Dennoch ist es ein reines subjektives empfinden und deswegen gibt es dafür keinen punkt abzug. Alexa ist auf keinen fall schlecht nur ich persönlich finde ein anderes system besser.
  16. Rezension bezieht sich auf : Ultimate Ears MEGABLAST Bluetooth Lautsprecher (Tragbarer WLAN Lautsprecher- mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung, wasserdicht) blau

    Den ultimate ears megablast einmal ausgepackt zeigt sich ein relativ kleiner aber sehr schicker lautsprecher. Der sound ist für diese klasse sehr gut und lässt keine wünsche übrig. Das einrichten des lautsprechers ist ein kinderspiel. Bluetooth verbindung wird problemlos hergestellt. Das kann man heutzutage auch erwarten. Soll aber trotzdem positiv erwähnt sein. Alexa hat mich überhaupt nicht überzeugt. Ich finde die konkurrenz besser. Dennoch ist es ein reines subjektives empfinden und deswegen gibt es dafür keinen punkt abzug. Alexa ist auf keinen fall schlecht nur ich persönlich finde ein anderes system besser.

Comments are closed.