Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Der sony kdl-43rf455 ist ein sehr besonderer fernseher, wenn man seine austattung betrachtet. Sony geht hier einen sehr außergewöhnlichen weg. Es ist ein gerät der einsteigerklasse, wo man normalerweise ein etwas “schlechteres” bild zu teureren modellen erwartet. Das ist hier tatsächlich weniger der fall. Dafür fehlen aber smart-funktionen. Aber fangen wir von vorne an. Bereits beim auspacken und beim aufbau merkt man, dass der tv sehr gut verarbeitet ist. Der aufbau an sich ist auch super schnell erledigt und ist ohne weiteres alleine möglich. Gleiches gilt auch für die einrichtung des tvs. Nachdem man alles verstöpselt hat (kurze anmerkung: leider gibt es nur 2 hdmi stecker und das netzteil ist extern, nimmt also platz weg), nimmt man einfach die fernbedienung, schaltet an, und folgt den anweisungen auf dem bildschirm.

Der sony kdl-43rf455 bravia mit einer bildschirmdiagonale von 43 zoll hat ein total klares und gutes bild. Auch wenn man von der seite schaut, ist das bild nicht verzerrt. Die inbetriebnahme des fernsehers ist ziemlich einfach. Füße anbauen, gerät an den strom und an die antenne anschließen,anstellen und dann wählt man die sprache aus. Dann wird man durch das installationsmenü geführt, man braucht lediglich diefernbedienung, die mit 2 batterien betrieben wird. Batterien werden mitgeliefert. Wer möchte kann die sender auch selbst suchen. Der fernseher verfügt über: antennenanschluß, sat-anschluß, 2 hdmi-anschlüße, 2 usb-anschlüße und audio-anschlüße. Der fernseher hat keinen an/aus-schaltknopf.

Das wichtigste: dieser fernseher kann kein internet, also netflix, amazon prime etc. Nur mit angeschlossenem laptop. Die verbindung ,muss dann mittels hdmi oder usb laufen, da es ja kein w-laan oder bluetooth gibt. Nun gut, es gibt sicher genügend leute, die damit kein problem haben, aber wissen sollte man es. Die bildqualität ist wirklich sehr gut, aber benötigt natürllich auch eine entsprechend gute quelle, also blue ray oder hd-fernsehen. Bei einer entsprechenden vorlage ist das bild trotz großer bildschirmdiagonale überall gestochen scharf. Hier punktet dieser fernseher. Auch erfreulich ist die einfache bedienung und das ansetzen der füße ist mittlerweile perfektioniert – wir haben seit jahren sony-geräte und das aufstellen wird stetig leichter. Der sound ist naturgemäß flach. Ich habe noch keinen flachbildfernseher gesehen (bzw.

Der kdl-43rf455 ist das einstiegsgerät im aktuellen line-up von sonys fernseher reihe und bietet dementsprechend auch nur wenig ausstattung. Auf smart features, netzwerkanbindung oder anschlussvielfalt muss man hier verzichten, aber das sollte beim blick in die technischen daten vor dem kauf bewusst sein, daher ist das für mich auch nicht kritikfähig. Entscheidender ist, ob sich der sony bild- und tontechnisch auch im vergleich behaupten kann. Hierzu steht mir zum vergleich ein toshiba 40l7363dg, ein telefunken xf55d101, sowie ein panasonic plasma der letzten generation zur verfügung und damit vertreter aller preisklassen. Wie gut sich der sony im vergleich im alltag schlägt, dazu nun mehr:die pros/cons in der zusammenfassung vorab:+ gleichmäßige panelausleuchtung+ schnelle reaktion und schaltzeiten (satellit)+ gute konfigurierbarkeit+ sehr gute bildqualität bei hd+ schöner kontrastumfang+ stimmige farbwiedergabe (nach justage)+ gute tonwiedergabe (für einen aktuellen fernseher)+ gute blickwinkelstabilität+ einstellungen für verschiedene profile und eingänge separat festgelegt werden+ kabelführung im standfuß+ aufnahmemöglichkeit über lokale hdd (mind. 32 gb)+ wiedergabe lokaler usb medieno nur zwei hdmi eingängeo keine smart featureso recht einfache haptik und optiko externes netzteil- dürftige anleitung- mehrere unterschiedliche menüstrukturen- kanalnummern können nicht verändert werden- favoritenliste wird bei direktanwahl eines senders verlassen- mäßiges sd bild- leicht sichtbare bewegungsunschärfe- nur ein usb port für aufnahmefunktion nutzbar= ein in der summe solider fernseher für die klasse. Ton und bild sind über dem durchschnitt, wobei letzteres nur bei hd signalen der fall ist. Wie fast alle anderen modelle der größe und preisklasse ist nur ein 50 hz panel verbaut, was zu sichtbaren bewegungsunschärfen führt. Das fällt insbesondere bei sportsendungen auf. Das können auch die zahlreichen bildverbesserer nicht kompensieren.

Gleich vorneweg: meine rezension beruht ausschließlich auf meinen persönlichen eindrücken und empfindungen. Fachbegriffe und professionelle testergebnisse werden sie hier nicht wiederfinden. Nachdem sich fast alle hersteller (leider) von der 3d-technik verabschiedet haben, ist die auswahl eines neuen tvs etwas übersichtlicher geworden. Auch 4k wäre schön, aber es sind noch längst keine ausreichenden quellen in sicht. So ist der sony eine gute alternative, wenn man einen 43-zöller mit herausragender bildqualität sucht und keinen wert auf smarte funktionalität (dazu später mehr) legt. Anschlussmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Ein angeschlossener kopfhörer über 3,5mm klinke lässt sich separat zum eingebauten lautsprechersystem in der lautstärke regeln. Auch 2 usb-ports sind ok, einer davon ist für die aufnahme an einer angeschlossenen festplatte geeignet. Auch eine soundbar oder –anlage lassen sich mit dem tv verbinden. Der wichtige slot für erweiterungskarten wie z.

Wer sich für den sony kdl-43rf455 bravia entscheidet, weiß aus der artikelbeschreibung, er bekommt ein einfaches fernsehgerät ohne smartfunktion und ohne 4k-technik. Gut verpackt kam der sony bravia bei mir an. Auch allein war es mir möglich, ihn an seinen standort zu transportieren. Er soll als zweitfernseher in unserem hobbyzimmer stationiert werden. Mein erster eindruck war ein recht guter. Der fernseher roch nicht sonderlich fabrikneu, das überraschte mich schon einmal positiv. Mit dem fernseher wurden die fernbedienung mit batterien, eine bedienungsanleitung und die füße geliefert. Diese montierten wir jedoch nicht, da der tv an einer wandhalterung angebracht wird. Dafür benutzten wir eine standardwandhalterung, die für 43 zoll geräte vorgesehen ist. Dann hieß es stecker in die steckdose und los ging der ritt durch die menüführung.

Die installation für den sony kdl-43rf455 bravia erfolgt recht schnell und unkompliziert. Wie so häufig muss man sich erstmal durch gefühlt mehrere telefonbücher an fremdsprachigen anleitungen wühlen, um dann ein paar seiten mit komprimierter information zu bekommen. Hat man das geschafft, so lässt sich sowohl die mechanische (standfuß, ein schraubendreher genügt), als auch die eigentliche installation schnell erledigen. Auch die hier vorliegende kopplung mit dem entertain receiver erfolgte schnell und umkompliziert. Der entsprechende kanal ist schnell gefunden, bild und ton sind da. Zum bild: nach einigen experimenten mit der bildwärme (warm/kühl) bei “neutral” geblieben, ist aber geschmackssache. Das bild selbst ist absolut gestochen scharf, hier gibt es nichts zu rütteln. Sowohl bei schnellen sequenzen, alten filmen (je nach qualität), landschaftsaufnahmen – das bild bleibt stabil und scharf. Der ton kommt in meinem fall über eine soundbar, was ich jedem empfehlen würde, aus einem tv-gerät das sehr “flach” ist, kann kein “großer” sound kommen, dies liegt in der natur der sache. Über die soundbar ist der ton, entsprechend der verwendeten soundbar, sehr gut.

Nach dem kdl-40ex725 und dem kdl-46w905a gesellt sich nun der kdl-43rf455 in unsere heimische sony-tv-familie. Mit sony haben wir bis dato immer recht gute erfahrungen gemacht und uns seinerzeit die besagten geräte der oberen preisklasse gegönnt. Laufen alle noch top und sind gemessen für ihr alter noch zufriedenstellend. Die neue oled-generation reizt mich zwar besonders, doch für einen 65-zoller im bezahlbaren bereich werde ich wohl noch etwas geduld aufbringen müssen. Derweil nutze ich die gunst der stunde um dem hier betreffenden flachmann ordentlich auf dem zahn zu fühlen – und ihn mal direkt im vergleich mit seinen älteren “brüdern” zu ziehen. Der sony kdl-43rf455 zählt anders als die vorgenannten modelle zu den günstigeren einstiegs-fernsehern, davon zeugt schon die uvp von gut 550 euro. Seine 43 zoll wirken auch im jahr 2018 nicht wirklich klein, doch heutzutage sucht sich der durchschnittskonsument nix unter 55″ als hauptglotze aus, weswegen sich der kdl-43rf455 wohl eher als zweitgerät empfiehlt. Allerdings ist das nicht der einzige grund, denn bei dem relativ schmalen preis muss man einige technische limitierungen zwangsläufig in kauf nehmen. Rein oberflächlich betrachtet ist der kdl-43rf455 eigentlich ein wirklich guter flat-tv von gewohnter sony-qualität. Die fhd-bildschärfe ist bei bluray-wiedergabe ausgezeichnet, die farbdarstellung top (und schon in neutral-einstellungen ziemlich knallig), der schwarzwert okay (aber nicht überragend), das menü-overlay immer noch eine der attraktivsten und übersichtlichsten überhaupt, und die sync-funktion macht die steuerung verknüpfter zusatzgeräte wie br-player oder soundbar mit nur einer einzigen fernbedienung extrem einfach.

Der sony bravia 43rf455 steht im hauhalt meiner eltern – beide über 70 und technisch eher unbegabt. Nach dem auspacken fällt sofort der schmale rahmen auf; das bild geht fast bis zum rand und so bekommt man auch bei einem relativ kompakten bildschirm auf kleiner standfläche ein großes bild. Die bildqualität hat uns dann absolut in erstaunen versetzt, denn der unterscheid zum vorher am gleichen kabelanschluss angeschlossenen tv-gerät hätte nicht größer sein können. Wir hatten vorher ein richtig schlechtes, verrauschtes bild und jahrelang haben wir geglaubt, dass es an der schlechten kabelleitung bei uns liegt, an der man halt nichts machen kann. Jetzt ist der sony bravia da und auf einmal gibt es besten bild und ton. Meine eltern schauen gerne reiseberichte und naturfilme und sind vom gerät ganz begeistert. Wichtige anschlüsse wie usb und hdmi sind vorhanden, werden bei uns aber eher nicht genutzt. In der preisklasse dieses sony bravia (und weil es ein markengerät ist) sollte man ein gutes bild und guten ton erwarten können und da erfüllt das tv gerät auch voll unsere erwartungen. Da meine eltern (und etwa gleichaltrige freunde und verwandte) sich mit der technik nicht so gut auskennen bin ich es, der gerufen wird um sämtliche neuen fernsehgeräte einzurichten oder probleme mit den vorhandenen zu beseitigen. Das führt dazu, dass ich eine menge tv-geräte und bedienungsanleitungen zu gesicht bekomme.

Hier sind die Spezifikationen für die Sony KDL-43RF455 Bravia 109:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HDR – Brillante Highlights, wunderschöne Texturen. Kompatibel mit allen HDR PS4 Spielen über HDMI
  • X-Reality PRO – Jedes Detail Entdecken: X-Reality PRO skaliert und verfeinert die Pixel auf dem Bildschirm für geringeres Rauschen und mehr Klarheit.
  • Motionflow XR – für ebenmäßige Action: Genießen Sie glatte und scharfe Details selbst in schnellen Actionszenen dank Motionflow XR Technologie.
  • HDD Rec – Nehmen Sie Ihre Lieblingssendungen auf: Programmieren Sie Ihren Fernseher für die Aufnahme Ihrer Lieblingssendungen und schließen Sie einfach ein USB Laufwerk an.
  • USB Media Player – Zeigen Sie Videos, Fotos & Musik auf Ihrem Fernseher: Spielen Sie kinderleicht Videos, Fotos und Musik von Ihrem USB Laufwerk ab.

Kommentare von Käufern :

  • Super Bildqualität, mit A+ sehr stromsparend, aber verbesserungswürdige Software.
  • Super Bild, schnelle Installation für einfache Ansprüche
  • Ein gutes Zweitgerät

Besten Sony KDL-43RF455 Bravia 109,2 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, HDR)

One thought on “Sony KDL43RF455BAEP Einkaufsführer – Super Bild, schnelle Installation für einfache Ansprüche

  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KDL-43RF455 Bravia 109,2 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, HDR)

    Gekauft wurde der tv vor allem, um nicht mehr einen separaten rekorder zu brauchen. Mit einer via usb angeschlossenen, externen festplatte lassen sich hier aufnahmen des programms durchführen, was theoretisch einen externen rekorder überflüssig macht. Man kann nur das programm aufnehmen, was man sich ohnehin gerade ansieht. Obwohl ein triple tuner verbaut ist, gibt es eben jeden tuner nur einmal. Somit ist die aufnahmefunktion nur sehr bedingt nutzbarein weiterer, wesentlicher kritikpunkt ist die software des tv. Es ist nicht möglich die senderliste zu editieren, unerwünschte sender zu löschen. Bei der flut an pay tv und shopping sender ist dies ein geradezu unverzeihliches manko. Eine gute bildqualität, ein brauchbarer ton und eine energieeffizienz von mindestens a+ bietet der tv durchaus. Allerdings ist dies mittlerweile nichts, womit man am markt hervorstechen kann, da es der mindeststandard eines tv sein sollte und ist.
    1. Gekauft wurde der tv vor allem, um nicht mehr einen separaten rekorder zu brauchen. Mit einer via usb angeschlossenen, externen festplatte lassen sich hier aufnahmen des programms durchführen, was theoretisch einen externen rekorder überflüssig macht. Man kann nur das programm aufnehmen, was man sich ohnehin gerade ansieht. Obwohl ein triple tuner verbaut ist, gibt es eben jeden tuner nur einmal. Somit ist die aufnahmefunktion nur sehr bedingt nutzbarein weiterer, wesentlicher kritikpunkt ist die software des tv. Es ist nicht möglich die senderliste zu editieren, unerwünschte sender zu löschen. Bei der flut an pay tv und shopping sender ist dies ein geradezu unverzeihliches manko. Eine gute bildqualität, ein brauchbarer ton und eine energieeffizienz von mindestens a+ bietet der tv durchaus. Allerdings ist dies mittlerweile nichts, womit man am markt hervorstechen kann, da es der mindeststandard eines tv sein sollte und ist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sony KDL-43RF455 Bravia 109,2 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, HDR)

    Der kdl-43rf455 bravia 109,2 cm hat einen 43 zoll led-bildschirm und ist ausgestattet mit zeitgemäßen, gestochen scharfen 4k bildauflösung. Dadurch werden bildschirminhalte lebendig und real dargestellt. Unser eindruck ist, dass nicht in hd empfangene sender, wie z. Vox oder sat1 auf dem sony hier bewerteten deutlicher dargestellt werden, als hd sendungen auf einem normalen hd-tv. Der tv kam bereits 2 tage nach der bestellung ohne umkarton, aber dennoch sehr gut im produktkarton verpackt an. Im lieferumfang enthalten sind neben dem tv-gerät die zu montierenden füße sowie die fernbedienung und eine kurze montage-aufbauanleitung, die garantiekarte und die bedienungsanleitung mit sicherheitshinweisen. Anfangs verunsicherte uns, dass es hier nicht um einen smart tv handelt. In einer zeit, wo alles, bis hin zur zahnbürste internetfähig ist, kann man es sich zunächst erst einmal nicht vorstellbar, dass ein tv-gerät in dieser preislage kein smart tv ist. Aber der sony kdl-43rf455 punktet mit anderen highlights, wie einer hervorragenden bildqualität, die kaum wünsche offen lässt und den doch recht ambitionierten einführungspreis zunächst einmal rechtfertigt.
    1. Der kdl-43rf455 bravia 109,2 cm hat einen 43 zoll led-bildschirm und ist ausgestattet mit zeitgemäßen, gestochen scharfen 4k bildauflösung. Dadurch werden bildschirminhalte lebendig und real dargestellt. Unser eindruck ist, dass nicht in hd empfangene sender, wie z. Vox oder sat1 auf dem sony hier bewerteten deutlicher dargestellt werden, als hd sendungen auf einem normalen hd-tv. Der tv kam bereits 2 tage nach der bestellung ohne umkarton, aber dennoch sehr gut im produktkarton verpackt an. Im lieferumfang enthalten sind neben dem tv-gerät die zu montierenden füße sowie die fernbedienung und eine kurze montage-aufbauanleitung, die garantiekarte und die bedienungsanleitung mit sicherheitshinweisen. Anfangs verunsicherte uns, dass es hier nicht um einen smart tv handelt. In einer zeit, wo alles, bis hin zur zahnbürste internetfähig ist, kann man es sich zunächst erst einmal nicht vorstellbar, dass ein tv-gerät in dieser preislage kein smart tv ist. Aber der sony kdl-43rf455 punktet mit anderen highlights, wie einer hervorragenden bildqualität, die kaum wünsche offen lässt und den doch recht ambitionierten einführungspreis zunächst einmal rechtfertigt.
      1. Der fernseher wird gut verpackt in styropor geliefert, zum aufstellen müssen die füße noch angeschraubt werden. Die notwendigen schrauben sind in der verpackung leicht zu übersehen. Mitgeliefert werden ein externes netzteil, ein handbuch in verschiedenen sprachen und eine aufbau-kurzanleitung. Das gerätdas getestete modell kdl-43rf455 bravia ist weder mit wlan noch mit einem netzwerk-kabelanschluss versehen. Die anonymität bleibt also immer gewahrt, funktionen, wie youtube, netflix usw. Sind entsprechend nicht vorhanden. Anschluss und aufbau… sind schnell erledigt, ebenso die grundeinrichtung mit datum, sprache usw. Anschließend kann ein sendersuchlauf gestartet werden, getrennt für analoge und digitale sender. Erster bildeindruck: ein superscharfes bild bei digitalem empfang in hd mit angenehmen farben und guter helligkeit. Ohne hd-empfang matscht das bild, was nicht anders zu erwarten ist, die qualität ist auch dabei gut.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sony KDL-43RF455 Bravia 109,2 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, HDR)

    Der fernseher wird gut verpackt in styropor geliefert, zum aufstellen müssen die füße noch angeschraubt werden. Die notwendigen schrauben sind in der verpackung leicht zu übersehen. Mitgeliefert werden ein externes netzteil, ein handbuch in verschiedenen sprachen und eine aufbau-kurzanleitung. Das gerätdas getestete modell kdl-43rf455 bravia ist weder mit wlan noch mit einem netzwerk-kabelanschluss versehen. Die anonymität bleibt also immer gewahrt, funktionen, wie youtube, netflix usw. Sind entsprechend nicht vorhanden. Anschluss und aufbau… sind schnell erledigt, ebenso die grundeinrichtung mit datum, sprache usw. Anschließend kann ein sendersuchlauf gestartet werden, getrennt für analoge und digitale sender. Erster bildeindruck: ein superscharfes bild bei digitalem empfang in hd mit angenehmen farben und guter helligkeit. Ohne hd-empfang matscht das bild, was nicht anders zu erwarten ist, die qualität ist auch dabei gut.

Comments are closed.