Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät. Das einzige was blöd ist, ist das man die kanäle nicht auf 1,2,3 usw einstellen kann. Aber vll bin ich auch einfach zu blöd um es zu finden. Naja:) sonst bin ich sehr glücklich damit. Der fernseher ist auch sehr leicht was gut für meine wand ist.

Entspricht voll meinen erwartungen. Einfache selbstinstallation, perfekt.

1a bild und ton und das für den preis.

Bin jetzt nicht elektrotechnik-versiert – habe mich aus dem bauch heraus für diesen fernseher entschieden. Hatte vorher einen samsung, der sich ständig abgeschaltet hat. Sehr stabiler fuß – wirkt insgesamt hochwertig; bild und ton auch super.

Die angezeigte bildqualitaet stimmtauf keinen fall zeigt nur 720 p hdbin fuer das geld sehr endtaeuscht. Würde ich nicht nochmal erwerben.

Gute verpackung, super empfang über kabel oder wlan. Habe auch internet ausprobiert. Kann ich nur weiter empfehlen, dieses gerät.

Das gerät ist für diese preisklasse veraltet, was medienplayer betrifft (dlna 1. Auflösung nur hd statt fhd – was im prinzip reicht, aber eins kommt zum anderen. Rückfragen bei panasonic wg. Softwareupdate blieb unbeantwortet. Loben muss ich den amazon techn. Haben sich richtig bemüht, aber mussten mit einer lösung scheitern. Habe nun den lg32lk6200pla: alles top, dlna 2 mit so ziemlich allen medien-/videoformaten. Wem die heimnetz-funktionen egal sind, der hat mit dem panasonic ein gutes gerät, aber der lg toppt alles, auch fhd statt nur hd. Support auch prima und schnell.

Eine sehr gute bildauflösung, die handhabung ist etwas schwierig am anfang mit der einstellung, dennoch ein qualitätsprodukt. Bestens weiter zu emofehlen.

Die bildqualität ist sehr gut. Die einstellungsmöglichkeiten sind vielfältig. Allerdings ist die tonqualität nicht überzeugend, und zwar in keinem modus. Und die anzahl der anschlussmöglichkeiten könnte auch höher sein.

Fernseher dieser größe (24 zoll/60 cm) gibt es inzwischen ab 150 euro. Gerne legt man etwas mehr drauf, wenn man dafür den vollen funktionsumfang eines smart-tvs erhält, sprich auf youtube, mediatheken und andere internetfunktionen zurückgreifen kann und mit einem flexiblen eingebauten tuner für alle empfangswege gerüstet ist. Deshalb habe ich mich für dieses markengerät entschieden. In dieser hinsicht lässt das gerät keine wünsche offen – es ist alles da und funktioniert recht flüssig wie bei einem großen. Als absolut positiv muss man die ein- und umschaltzeiten dieses fernsehers bewerten. Da ist so manche kiste wesentlich lahmer unterwegs. Aber hauptkriterium bei einem fernseher ist nun einmal die generelle bildqualität und die erscheint hier nicht wirklich gegeben: Ähnlich wie bei neueren samsung-geräten (den einstellungs-parametern nach werden wohl identische chipsätze verbaut wie dort) versucht man offensichtlich auf biegen und brechen energieverbrauchswerte einzuhalten und spart an der natürlichen dynamik bei zu schwachbrüstigen oder vielleicht auch nur halbherzig (oder vielleicht auch wegen einer angestrebten hdr-schiene falsch) angesteuerten panels. Das bedeutet, dass man mit den möglichen einstellungen zum teil bis an die oberen extremwerte gehen muss, um ein halbwegs natürliches und kontrastreiches bild zu erhalten und es einem dann mitunter etwas an reserven fehlt. Wo früher werte um die 50 reichten, muss man hier kontrast und hintergrundausleuchtung praktisch auf 100 aufdrehen, um einen bildeindruck im mittleren bereich zu erreichen, hat dabei aber keine reserven nach oben mehr. Fehlt in der helligkeit das dynamikspektrum, kommt es zwangsläufig zu bildern, die entweder grauschleierhaft überlagert wirken oder die farbnuancen bei schwachen kontrasten unnatürlich übersteuern, weil die kongruenz zwischen farbe und helligkeit nicht mehr gegeben ist.

Preiswertes gerät mit sehr guten eigenschaften. Hier sind die Spezifikationen für die Panasonic TX-32FSW504 32 Zoll Smart TV:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Smart TV 32 Zoll, LED Fernseher mit Backlight, Flachbildfernseher
  • 32 Zoll Fernseher Full HD mit 600 Hz und HDR für brillante Bildqualität und außergewöhnlich genaue Darstellung von Action- und Sportszenen
  • LED-TV mit Adaptivem Backlight Dimming – Gestochen scharfe Szenen unabhängig von den Lichtverhältnissen durch kontinuierlich optimiertes Backlight
  • Internet Fernsehen – Mit dem Smart TV Wlan nutzen, um Zugriff auf zahlreiche Apps zu erlangen und mit Video on demand das eigene Fernsehprogramm zu gestalten
  • Quattro Tuner – Vielseitiger Empfang über DVB-S2/ -C/ -T2 HD oder TV>IP bzw. Sat IP

Panasonic ist sehr gut in der bedienung zu händeln, sehr gutes bild und ton.

War beeindruckt vom preis- leistungsverhältnis. Apps lassen sich einfach installieren, die bedienung ist intuitiv. Meine absolute kaufempfehlung.

Ich nutze den panasonic oft für die mediathek und netflix. Verblüfft hat mich die schnelle reaktionszeit, da ich von den vorgängern phillips und grundig schlimmeres gewohnt war. (die fernbedienung hat übrigens eine eigene netflixtaste). Die bildqualität ist für meine sehgewohnheiten auszeizeichnet.

Musste das gerät zurückschicken, da kein wlanadapter erkannt wurde den ich aber brauche. Ob er defekt oder nicht eingebaut ist kann ich nicht überprüfen, da garantie. Jetzt bin ich gespannt ob ich die rücksendekosten von 35€ (hermes) ersetzt bekomme. Das gerät an sich ist für den preis top.

Wie die meisten tv geräte allerdings nicht entspiegelt.

Das fernsehgerät hat ein unaufdringliches, aber kontrastreiches bild. Schnelle bewegungen werden gut dargestellt. Der ton ist für so ein flaches gehäuse erstaunlich gut. Die bedienung kann weitestgehend intuitiv erfolgen. Kleines manko: der standfuß ist starr – hat also keinerlei verstellmöglichkeiten.

Kommentare von Käufern :

  • Spiegel-TV für die Dunkelkammer
  • Voll zufrieden
  • Panasonic TX-40FSW 504

Sehr gute bildqualität, durchschnittlich guter ton – zu meinem bisherigen panasonic-fernseher vermisse ich an der fernbedienung die hold-taste für ein standbild, sowie die einstellmöglichkeit des bildformates 14:9 um alte filme im 4:3 format formatfüllender mit leichtem bildbeschnitt oben und unten anzusehen. Insgesamt ist die bildformat-auswahl nur noch über das menü und nicht mehr über eine einzige taste an der fernbedienung zu erreichen. Warum sich die ein-/aus-taste an der rückseite versteckt, bleibt auch ein rätsel und nur zwei hdmi-anschlüsse sind zu wenig. Unter den fernseher passt keine panasonic soundbar (z. Ist für die panasonic sc-htb254egk 2. 1 soundbar der standfuss des fernsehers einen zentimeter zu niedrig). Besten Panasonic TX-32FSW504 32 Zoll Smart TV (80 cm, TV LED Backlight, HD, Quattro Tuner, HDR, schwarz)

Meine mutter, schon älter, sollte wieder einen panasonic bekommen, aber mit größerem bild. Der alte mit 32 zoll wanderte ins sz. Von dem neuen ist sie ganz begeistert, da die handhabung mit der fb zum alten tv nicht viel anders ist, also keine umgewöhnung, wichtig für ältere menschen und auch groß genug in der bedienung. Panasonic ist da halt besser als andere hersteller, weiter so. Da meine mutter, weder internet etc. Hat sind auch die wenigen hdmi anschlüsse nicht entscheident.

Die einstellungen etwas kompliziert aber ansonsten wunderbares gerät. Würde es gern weiter empfehlen.

Diesen fernseher habe ich für meinen blinden freund beschafft. Und der ist gut verständlich, weil die klangeinstellung einen equalizer besitzt. Es gibt auch die möglichkeit, digitalton einem zusätzlichen verstärker zuzuführen. Der fernseher bietet eine sogenannte sprachführung. Was sich dahinter verbirgt, steht weder im datenblatt noch in der betriebsanleitung. Das gerät lässt sich nicht durch sprache steuern, sondern liest lediglich ausgewählte informationen vor. Dazu gehören die programmlisten, der elektronische programmführer (guide) und die von digitalsendern übertragenen sendungsbeschreibungen. Das funktioniert gut und ist besser als nichts. Die sprachunterstützung funktioniert weder für die einstellungsmenüs noch für internet-anwendung oder den videotext.

Pc-anschluss über hdmi – pixeliges bild.

Der tv wurde für meine schwiegermutter angeschafft. Da ihr bisheriger 40″ tv nur ein mietgerät war, musste nun ein nachfolger her. Erstes problem fernsehtisch mit 70 cm breite, die meisten neuen geräte mit ihren billigfüßen rechts und links passen da nicht mehr drauf. Etwas passendes zu finden war fast eine herausforderung. Der pana hat einen sehr stabilen geschwungenen metallbügel als fuß, der optisch ansprechend und auch sehr stabil ist. Einrichtung ging absolut unkompliziert über die bühne. Die menüführung ist echt top. Gerät hängt per hdmi an ein kd/vf receiver, daher kann ich zu den interen tunern nichts sagen. Bild und ton sind meiner einschätzung nach ordentlich. Einzig wenn man das panel sehr seitlich betrachtet, wirkt das bild verwaschen.

Gerät macht was es soll inkl. Verbindung zum nas um filme zu schauen. Bild und ton sind gut, fernbedienung funktioniert auch ohne das man direkt auf das gerät zielen muss. Sat-receiver ist gut , programme kann man leicht sortieren/löschen. Wer ein kleines gerät benötigt, dieses kann ich empfehlen.

Gutes gerät mit vielseitigen möglichkeiten, nicht nur zum fernsehen. Sehr gut als zweitgerät und als ergänzung zum vorhandenen panasonic fernseher.

Nach samsung tv wollte ich wieder panasonic haben (einfachere menüführung, besonders beim sortieren der sender). Hatte zunächst klötzchenbildung und tonaussetzer, was ich zunächst auf evtl. Nicht ganz kompatibles ci+-modul schob (kabel/unitymedia). Vor technikertermin entdeckte ich im menü (setup-tuning-menü dvb-c- abschwächer) die lösung des problems unter dem “abschwächer” (schwächt automatisch das signal, um störbeeinflussung zu vermeiden), den ich auf “ein” setzte. Danach war das problem behoben und ich hatte ein perfektes bild aller sender.