Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Ich hatte mich vor einiger zeit für einen onkyo receiver entschieden, welcher flareconnect unterstützt. Das gute an flareconnect für mich war, dass es kein herstellerbezogener standard für multiroomlösungen ist und nicht über irgendwelche “dritten”-server der hersteller läuft, wie bei bose oder sonos und co. Also probierte ich das ganze in verbindung mit dem ncp-302 aus. Es wäre auch möglich einen pioneer lautsprecher mit flareconnect am onkyo receiver zu betreiben. Bisher sind leider nur pioneer und onkyo auf den flareconnect standard aufgesprungen. *** einrichtung ***der lautsprecher ist recht groß. Ich war bisher eher die größe von den kleinen bluettooth lautsprechern gewöhnt. Die regler an der oberseite sind gut zu bedienen, das design könnte man als zeitlos beschreiben. Die einrichtung über die onkyo controller app war leider etwas haklig – die einrichtung per wlan funktionierte leider nicht, da der lautsprecher kein eigenes wlan aufspannte bzw. Jedoch gibt es die alternative einrichtung über das 3,5mm audiokabel. Das funktionierte ohne probleme. *** funktion ***in der app schmeißt man zunächst den neuen lautsprecher in die gruppe, wo auch der receiver enthalten ist und schon kann man den lautsprecher als weitere ausgabe wählen. Die ausgabe funktionierte problemlos und war absolut synchron. *** klang ***man kann in der app bass und höhen explizit für den lautsprecher einstellen.

Es ist eine schöne box, die ausstattung ist gut. Es könnte eine fernbedienung dabei sein. Aber der klang ist nicht so berauschend.

Ich habe einem home-cinema, das von einen onkyo-receiver gesteuert ist (tx-l50). Ich hatte mich für diesen receiver entschieden, weil er multiroom fähig ist und sound über flareconnect und dts play-fi auch abspielen kann. Dann habe ich mir diesen onkyo speaker dazu gekauft, da ich meine musik (spotify oder lps) bzw. Der fernseher gleichzeitig im wohnzimmer und in der küche hören wollte. Beschreibung), sollte dieser speaker mit den dementsprechenden receiver auch analogen quellen übertragen können. Leider hat es genau bei dieser anwendungsfall nicht funktioniert – trotz mehrere updates des firewares. Aber: spotify/tunein und anderen digitalen quellen können gleichzeitig über den onkyo receiver (home-cinema) und den wireless speaker abgespielt werden – auch wenn die wiedergabe in meinen fall eher instabil war und öfters hakte. Das fing schon an mit der einrichtung, die nur über kabel funktionierte. Ansonsten finde ich den sound sehr angenehm und die box hat auch genug power – da sie aber zu meinen zweck sich nicht beweisen könnte, habe ich sie dann zurückgeschickt.

Habe mir vor kurzem einen dieser lautsprecher gekauft weil ich etwas wollte was mit chromecast integriert, und auch zusamen mit meinem onkyo receiver in der multi-room aufstellung funktioniert. War so begeistert dass ich mir gleich noch einen zweiten zugelegt habe für ein anderes zimmer. Die einrichtung im netzwerk über mein android handy hat zwar nicht sofort funktioniert, aber mit dem mitgelieferten audiokabel, was in diesem fall als datenkabel () funktioniert, ging es dann problemlos. Hat nur leider 1 stunde rumprobieren gedauert bis ich raus fand dass ich meinen vpn zur einrichtung deaktivieren musste, was mich leicht ärgerte. Aber seitdem keine probleme gehabt. Man kann entweder über spotify connect verbinden oder über chromecast, und dann entweder direkt ansteuern oder über google home. Der klang ist sehr rein und natürlich und gefällt mir sehr gut. Ich kann mir gut vorstellen wie der eine oder andere das ganze zur benutzung als boom-box vorgesehen hat und dann enttäuscht wurde, aber z. Für akustische gitarrenmusik absolut zu empfehlen.

Als absoluter onkyo fan war ich ein wenig enttäuscht. Sehr genaue und kraftvolle wiedergabe. Sehr audiophile war nur von der basswiedergabe etwas enttäuscht. Kein vergleich zu bose soundtouch 10/20/30. Vom preis her aber ein sehr sehr guter lautsprecher. Für mehr bass würde ich mich dann doch eher für ein bose soundtouch 20 oder 30 endscheiden. Der preislich aber eine ganze ecke mehr kostet. Wegen mässiger basswiedergabe leider nur 4 sterne.

Konnektivität, design und verarbeitung prima, klang nicht so toll.

Ich benutzte diese box als multiroom-abspieler mit dem receiver cs n575 d. Die einrichtung war zwar am anfang etwas tricky. Ich musste zunächst ein update auf die box spielen und anschließend auch noch eins auf den receiver. Seit nunmehr 2 monaten läuft die box tadellos. Es dauert beim einschalten ein wenig, doch danach ist die verbindung stabil. Der ein-/ausschalter befindet sich auf der rückseite, ich persönlich würde ihn mir auf der oberseite wünschen. Der sound ist für meine zwecke vollkommen ausreichend.

Nachdem ich hier mäßige bewertungen zu dem onkyo ncp-302 las, hatte ich einen moment gehadert, ob ich am tag zuvor denselben lautsprecher probegehört hatte. Zum glück war ich mir doch sicher und habe ihn gekauft. Mein großes altbau-wohnzimmer beschallt der lautsprecher ohne probleme, sehr viel power für die größe. Das zwei wege system macht einen sehr guten job.Ob techno, rock oder auch klassik, die box kommt bestens damit klar. Natürlich kann man nicht den bass eines subwoofers oder die feinen höhen hochpreisiger stereo-systeme erwarten, aber für den preis, die größe und die ganzen anderen funktionen, die der ncp-302 erfüllt, ist der klang hervorragenddazu haben mich die einfache verbindung über bluetooth (einfach nur kurz den connect-knopf drücken und der lautsprecher macht sich sicher und ist sofort mit laptop oder telefon verbunden) wie auch die w-lan- und die multiroom-funktionen überzeugt. Sehr guter kauf, empfehle ich gerne weiter.

Eigentlich sollten 5 sterne vergeben werden, super verarbeitung, für mich hervorragender klang, einfache bedienung, aber. . Gedacht als bestandteil meiner multiroom-vernetzung (das ist nix anderes als gleichzeitiges, verzögerungsfreies abspielen von musik/sprache in allen bzw. In definierten räumen über das bestehende wlan-netz). Obwohl der eigentliche ursprung, also der musikserver ein gerät aus dem selben haus ist (onkyo), war die einbindung des lautsprechers eine einzige katastrophe. Wirklich stundenlanges probieren und versuchen, bis alle betreffenden lautsprecher (alles onkyo- bzw. Die zur onkyo- familie gehörenden pioneer-boxen) eingebunden waren und funktionierten. Bei stromausfall wieder stress. Dazu ständige abbrüche der angewählten musikdienste (amazon-music / spotify und internet-radio), was ausschließlich auf die offensichtlich schlampige programmierung der software zurückzuführen ist. An dem eigentlichen lautsprecher habe ich nichts auszusetzen.

Verarbeitung sehr gut, für mich sehr gute klang. Test als stereo lautsprecher mit einem pioneer lautsprecher lief richtig gut. Kein ausetze oder sonnstiges. Flare connect mit onkyo av , pioneer und onkyo lautsprecher läuft klasse. Bin sehr zufrieden, werde wieder kaufen.

Hier sind die Spezifikationen für die Onkyo NCP-302:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lautsprecher: Zweiwege Bassreflex Lautsprecher, 2 x 10 Watt Ausgangsleistung (4 Ω, 1 kHz, Klirrfaktor 1%), zwei dynamische 77-mm-Tieftöner, 26-mm-Hochtonkalotte, Speziell abgestimmtes Bassreflexgehäuse für satten und natürlichen Bass
  • Ausstattung: WLAN/WiFi, Bluetooth, Bedienelemente für Quellenauswahl, Wiedergabe/Pause, Überspringen, Stopp und Lautstärke, Automatisches einschalten und automatische Wiedergabe, LAN-Eingang, 3,5mm AUX-Eingang
  • Streaming: Drahtlose Audiowiedergabe in mehreren Räumen (Multiroom) mit FlareConnect und DTS Play-Fi, Internetradio und Musik-Streaming (Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn), Onkyo Controller App
  • Design: Solide MDF Konstruktion für eine satte, warme Klangqualität, hochwertige Gehäuseoberfläche mit elegantem Design, stilvolle Lautsprecherschutzgitter aus Metall, einfache Bedienung und Konfiguration
  • Lieferumfang: Onkyo Multiroom Lautsprecher NCP-302, Netzkabel, Netzadapter, Stereo-Minikabel (1,2 m), Bedienungsanleitung, Konnektivität: Bluetooth, Wired LAN Input, 3.5 mm AUX Cable

Kommentare von Käufern :

  • Audiophiler klang mit etwas zu wenig bass
  • Gutes Sound / Multiroom eher wackelig
  • Guter Lautsprecher im akzeptablen Preissegment

Besten Onkyo NCP-302(W) Multiroom Lautsprecher (Bassreflexgehäuse, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps mit FlareConnect, DTS Play-Fi, Internetradio), Weiss

One thought on “Onkyo NCP-302 – Multiroom dank FlareConnect mit solidem Sound

  1. Rezension bezieht sich auf : Onkyo NCP-302(W) Multiroom Lautsprecher (Bassreflexgehäuse, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps mit FlareConnect, DTS Play-Fi, Internetradio), Weiss

    Connectivity is just awful, don’t buy this product. Bluetooth bad, chrome cast bad.
  2. Rezension bezieht sich auf : Onkyo NCP-302(W) Multiroom Lautsprecher (Bassreflexgehäuse, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps mit FlareConnect, DTS Play-Fi, Internetradio), Weiss

    Connectivity is just awful, don’t buy this product. Bluetooth bad, chrome cast bad.
  3. Rezension bezieht sich auf : Onkyo NCP-302(W) Multiroom Lautsprecher (Bassreflexgehäuse, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps mit FlareConnect, DTS Play-Fi, Internetradio), Weiss

    Die verarbeitung des gerätes ist sehr gut, aber zwei dinge lassen mich zwei sterne abziehen:- der klang könnte besser sein. Bässe sind genügend da, aber bei den höhen mangelt’s. Der lautsprecher klingt nicht dumpf, aber man vermisst klare, knisternde höhen. – die einrichtung per app ist mehr als frickelig. Ich bin technisch einigermaßen erfahren und habe schon so einiges eingerichtet. Aber hier wäre ich fast verzweifelt. Irgendwie hats am ende geklappt, aber wenn ich mich nicht vorher im internet schlau gemacht hätte, wär’s nichts geworden, denn die beiliegende anleitung ist mehr als mager. Fazit: das ganze (gerät und software) müßte einmal gründlich überarbeitet werden. Edit: nachdem ich irgendwie in die klangeinstellungen der app gekommen bin, muss ich meine einschätzung des klangs des lautsprechers revidieren. Mit den entsprechenden einstellungen klingt er doch sehr passabel, auch die höhen sind jetzt deutlich klarer zu hören.
  4. Rezension bezieht sich auf : Onkyo NCP-302(W) Multiroom Lautsprecher (Bassreflexgehäuse, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps mit FlareConnect, DTS Play-Fi, Internetradio), Weiss

    Die verarbeitung des gerätes ist sehr gut, aber zwei dinge lassen mich zwei sterne abziehen:- der klang könnte besser sein. Bässe sind genügend da, aber bei den höhen mangelt’s. Der lautsprecher klingt nicht dumpf, aber man vermisst klare, knisternde höhen. – die einrichtung per app ist mehr als frickelig. Ich bin technisch einigermaßen erfahren und habe schon so einiges eingerichtet. Aber hier wäre ich fast verzweifelt. Irgendwie hats am ende geklappt, aber wenn ich mich nicht vorher im internet schlau gemacht hätte, wär’s nichts geworden, denn die beiliegende anleitung ist mehr als mager. Fazit: das ganze (gerät und software) müßte einmal gründlich überarbeitet werden. Edit: nachdem ich irgendwie in die klangeinstellungen der app gekommen bin, muss ich meine einschätzung des klangs des lautsprechers revidieren. Mit den entsprechenden einstellungen klingt er doch sehr passabel, auch die höhen sind jetzt deutlich klarer zu hören.

Comments are closed.