Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Der typische schriftzug und die klassische stoffabdeckung. So muss ein marshall aussehen. Ich denke jeder, der schon mal irgendwas mit musik zu tun hatte, kennt die optik. Dieser bt/alexa-marshall hält sich wirklich ganz genau an diesen “dress-code”. Das gewicht des stanmore ist nicht ohne, aber es ist ja auch eine ganze menge technik drin. Und auch ein schönes und stabiles gehäuse drumrum. Im paket findet sich ein netzkabel (die box hat einen japan8 anschluss), die box selbst und eine kurzanleitung, die eigentlich nur sagt, dass man sich die app laden soll. Mit der app lässt sich die box dann schritt für schritt in betrieb nehmen. Geht man alles komplett durch (samt eventuellem firmware-upgrade), so hat man dann die box samt eingerichteter “alexa” am start. In den einstellungen der app hat man dann auch zugriff auf einen equalizer, mit der man die box nach eigenem geschmack tunen kann.

Ich besitze bereits zwei lautsprecher der marshall reihe. Einen marshall acton bluetooth lautsprecher[https://www. De/marshall-bluetooth-lautsprecher-klinke-schwarz/dp/b00ohw3df6/ref=sr_1_6?s=ce-de&ie=utf8&qid=1542629987&sr=1-6&keywords=marshall+acton+bluetooth+lautsprecher]und einen marshall woburn multiroom lautsprecher[https://www. De/marshall-multiroom-lautsprecher-bluetooth-chromecast/dp/b077y62hdl/ref=sr_1_1?ie=utf8&qid=1542630011&sr=8-1&keywords=marshall+woburn+multiroom]. Mit beiden bin ich nach mehreren monaten täglichem einsatz hoch zufrieden. Umso mehr war ich gespannt auf den neuen marshall stanmore ii voice (mrl1001910). Allzu viele infos über detaillierte funktionen bekommt man im vorfeld aktuell noch nicht. Eine anleitung zur einrichtung gibt es leider nicht. Lediglich eine kurzanleitung, die einen darauf hinweist, man solle das gerät an den strom anschließen und die app runterladen zur installation. Ich wusste bereits vom marshall woburn multiroom, dass zur ersteinrichtung zwingend eine wlan verbindung notwendig ist. Was mich aber dann sofort sehr gewundert hat, man benötigt eine neue und eigene app. Die bereits bei mir laufende, noch völlig aktuelle marshall app womit ich den woburn multi-room betreibe erkennt den stanmore ii voice nicht.Finde ich extrem ärgerlich weil ich nun meine beiden aktuellen marshall multi-room lautsprecher (beide 2018 auf den markt gekommen) nur mit zwei separaten apps nutzen kann.

Alexa ist eine geniale sache. In verbindung mit einem guten lautsprecher dann noch besser. Also habe ich den stanmore voice bestellt. Optisch sind alle marshalls der hammer, ebenso wie haptik incl. Allerdings war ich dann doch etwas enttäuscht von der performance. Im mittleren lautstärkebereich ist der unterschied zu meinem echo minimal, obwohl der bass voll aufgedreht war. Erst im oberen lautstärkebereich ist ein echter unterschied zu hören. Da kommen die stärken des stanmore an den tag. Die basswiedergabe im mittleren bereich ist meines achtens zu schwach. Für knapp 400€ habe ich mehr erwartet. Mein tipp ist- so mache ich es jetzt- kauft einen echo (dot) und dazu einen marshall woburn. Das haut einen um und es gibt bass bei jeder lautstärke. Bei stufe 4 klappern schon die gläser im schrank.

Der lautsprecher marshall mrl1001910 stanmore ii ist groß und schwer. Er besitzt leider keinen tragegriff aber da er nur mit netzstrom funktioniert, wird er seinen festen standort bekommen. Der lautsprecher schaut sehr nobel aus. Er ist sehr gut verarbeitet und hat sogar eine alexa zur steuerung eingebaut. Diese ist ebenso empfindlich beim hören in den raum, wie die alexa meines echos dot. Oft sind solche lautsprecher mit integrierter alexa etwas schwerhörig auf befehle. Der klang des lautsprechers ist sehr gut. Man kann bass und höhen analog regeln. Schöne drehknöpfe sind hierzu vorhanden.

Ich benutze diesen lautsprecher mit einem huawei mate 20 lite. Das ist kein spitzengerät, aber auch kein uralter knochen. Trotzdem will es mit der bluetooth- und/oder wlan-verbindung nicht immer klappen. Das ist nervig und schade und erfordert immer wieder einiges an gepröckel. Verbindet man die geräte per aux-kabel, kann ich natürlich nicht sämtliche steuerfeatures nutzen. Was ich allerdings auch nur mäßig schlimm finde. Der lautsprecher an sich ist eine augenweide und macht auch seinem namen alle ehre. Anders als bei verschiedenen boomboxes geht hier einiges mehr an lautstärke, und der klang ist auch mit den herrlich altmodischen stellknöpfen gut aussteuerbar. Der bass hat kraft, die höhenregulierung ist etwas weniger auffälliggelegentlich muss ich mich abends daran erinnern, dass meine nachbarn ältere menschen sind, die nicht unbedingt mit meinem bass schlafen gehen möchten. Ich höre eine mischung aus klassik, neoklassik, rock und pop.

Top lautsprecher mit alexa, super guter klang, tolles aussehn, und im gegensatz zu den amson echos vondenen ich auch 2 stück habe ,. Reagiert diese alex prompt und immer sofrt,. Habe den lautspecher ledier nicht über amazon erworben da er dort lange nicht lieferbar war, aber der selbe preis bei marsahll selbst,. Er ist so wunderschön, würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Der marshall mrl1001911 acton ii der mir zum testen geliefert wurde überzeugt mich in allen belangen. Zuerst ist einmal das wirklich stylische aussehen zu erwähnen. Sieht echt genau so aus wie ein großer marshall nur halt in klein. Die verarbeitung und die haptik sind auf hohem niveau und weit über dem der mitbewerber solcher geräte. Die soundeinstellungen über die oben gelegenen drehregler sind funktionell und lassen sich gut bedienen. Der sound ist bombe,druckvoll und klar. Die bedienung über alexa funktioniert einwandfrei. Der preis mag sicherlich etwas diskussionswürdig sein. . Allerdings ist er meiner meinung nach für die gebotene qualität durchaus angemessen. Ich vergebe 5 sterne und eine kaufempfehlung.

Der stanmore ii mit alexa ist mein zweiter marshall lautsprecher nach dem acton ii mit alexa. Zum stanmore ii :+ der lautsprecher ist kompakt genug um diesen in ein billy-regal zustellen, passt einfach gut zusammen. Klassisches regal trifft auf klassischen lautsprecher. + die einstellungen des stanmore kann man anhand der drehregler auf der oberseite einstellen, zumindest lautstärke, höhen und tiefen. Über die voice-app von marshall hat man zusätzlich zu den bereits genannten optionen den equalizer, den man frei einstellen oder eine vorgefertigte option nutzen kann (jazz, rock, etc. Die eingangskanäle und die leuchtstärke der drehregler lassen sich ebenfalls über die app steuern. + alexa funktioniert auf dem stanmore einwandfrei, solange man oberhalb des gerätes ausreichend platz lässt, denn es wurden nur 2 mikrofone verbaut, beide auf der oberseite recht dicht bei einander. Aber trotzdem es nur 2 mics sind, reagiert alexa recht zügig aus 5m entfernung und lautem heavymetal. Saubere arbeit+ die einrichtung des stanmore voice (und auch des acton voice) erfolgt über die voice-app und auch recht zügig (w-lan schlüssel sollte griffbereit sein 😉 )- alexas multiroom ist bei drittherstellern leider deaktiviert und marshall selbst hat diese funktion bei den voice geräten nicht eingebaut/freigeschalten.

Super lautsprecher, habe den stanmore 2 voice, habe mir gleich einen zweiten fürs schlafzimmer bestellt. Der sound ist brachial 🤩die integrierte alexa funktion ist mega klasse 👍🏻.

Ich hatte erst den acton voice und der war auch schon sehr schön. Aber dann verringerte sich die differenz zum stanmore auf 78€ und ich mußte ihn ausprobieren. Der größere der beiden hat etwas mehr volumen aber kann viel mehr bass. Und das macht schon sehr viel mehr spaßwer also eh wenigstens 300€ in die hand nimmt, sollte gleich mal über den stanmore nachdenken. Selbst „nur“ im schlafzimmer macht er einfach mehr laune.

Das wichtigste bei einem lautsprecher ist ja der klang. Der ist in diesem fall wirklich super. Höhen und bass lassen sich separat je nach geschmack einstellen. Die integration ins w-lan und kopplung per bluetooth funktionieren einfach und problemlos. Der lautsprecher ist auch problemlos kompatibel mit alexa. Die verarbeitung ist sauber, ordentlich und macht einen wertigen eindruck. Optisch ein echter hingucker, der einem alten gitarrenverstärkern nachempfunden zu sein scheint. Für alexa fans eine sehr gute ergänzung, die sich schön stilvoll im wohnzimmer integrieren lässt. Hier sind die Spezifikationen für die Marshall MRL1001911 Acton II Voice Aktivierter Bluetooth Lautsprecher Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Acton II Voice ist der kleinste Lautsprecher in der Marshall-Reihe, produziert aber einen Sound, der einfach nur großartig ist
  • Mit Alexa kannst du deine Musik jetzt freihändig abspielen und steuern
  • Dieser Lautsprecher verschafft dir Backstage-Zugang zu jedem Song auf der Erde. Noch nie war es so einfach, auf die ganze Musik der Welt zuzugreifen
  • Multi-Room-Musik auf Alexa-fähigen Geräten bringt dein Zuhause zum Erklingen
  • Betrachte Alexa als einen Roadie, der die Schwerstarbeit erledigt, während du dich mit etwas Anderem beschäftigst

Kommentare von Käufern :

  • Etwas enttäuscht
  • kleine Soundanlage mit ordentlich Dampf und Alexa
  • Bin baff

Besten Marshall MRL1001911 Acton II Voice Aktivierter Bluetooth Lautsprecher Schwarz

One thought on “Marshall MRL1001911 Acton II Voice Aktivierter Bluetooth Lautsprecher Schwarz – Der Klang ist super, aber mit der kabellosen Verbindung habe ich Problemed

  1. Rezension bezieht sich auf : Marshall MRL1001911 Acton II Voice Aktivierter Bluetooth Lautsprecher Schwarz

    I have got 4 echos in my home. And i thought the marshall mrl1001910 stanmore ii voice activated would be a fine addition to play music through out the house. But i can’t group it with the other echo’s.
  2. Rezension bezieht sich auf : Marshall MRL1001911 Acton II Voice Aktivierter Bluetooth Lautsprecher Schwarz

    I have got 4 echos in my home. And i thought the marshall mrl1001910 stanmore ii voice activated would be a fine addition to play music through out the house. But i can’t group it with the other echo’s.

Comments are closed.