Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Also hier mein kleiner bericht als frischer oled65e6d besitzer. Besonderheit: ich komme bereits von einem hightend gerät, dem 4k philips flaggschiff 9809. Ich habe im vorfeld den e6d mit dem zd9 verglichen, sony macht hier eine top figur, spitzenklasse. Wegen meinen bedürfnissen gaming : geringerer inputlag, die verzögerung vom tastendruck zum effekt im bild ist schneller als z. Beim zd9, je nach game gold wert. 3d : das passive 3d ist einfach angenehmer die wiedergabequalität von oled nicht mit led vergleichbar. Kurzum, es ist perfektschwarzdarstellung: bei oled erzeugt jeder bildpunkt sein eigenes licht, bei led werden diese in grüppchen hinterleuchtet. Wobei der zd9 auch hier nah dran kommt.

Ich mache es kurz :bisher war ich von meinem pioneer plasma kuro dermaßen verwöhnt, das lcd / led aufgrund clouding und miser schwarrzwerte absolut nicht infrage kamen. Die leuchtkraft des displays ist gefühlt dreimal so hoch wie die eines plasmas. Selbst hdtv 720p wird super dargestellt. Blu rays werden zum erlebnis , 3d blue ray ist gigantisch. Uhd in verbindung mit hdr setzt noch einen drauf. Ich habe den tv bildtechnisch neutral eingestellt , dabei waren die angaben zu den eistellungen in den zeitschriften hdtv und audio-vision die grundlage. Da 3d vermutlich in den premium produkten in zukunft nicht mehr verbaut wird , ist dieser tv wohl der letzte seiner art. Ich bereue keinen cent , den ich hierfür ausgegeben habe , deshalb fünf sterne.

Alles perfekt mit extrem klasse bild und super schönem design. Auch streaming in 4k mit netflix, amazon und youtube klappt einwandfrei. 3d und auch hdr sind ein tolles erlebnis.

Die bildergebnisse sind einfach nur toll. Ob das nun die farbsättigung, die bildschärfe oder der 3d-effekt ist, es gibt für mich nichts zu meckern. Auch die intuitive bedienung macht es einem leicht. Zum thema anschluss kann ich mich nicht äußern das hat mein mann gemacht. Aber die menüführung in der nutzung ist toll. Zudem die Übersicht der einzelnen sendungen auf einer zeitachse und mit der möglichkeit ins jeweilige programm zu wechseln ohne die Übersicht zu verlassen ist für mich einfach super. Zudem können auch externe geräte (z. Bluray-player) durch die fernbedienung mit bedient werden. Ich finde dieses gerät einfach nur toll.

Vorab: ich habe den lg 55olede6d-fernseher als produkttester kostenfrei zur verfügung gestellt bekommen. Diese tatsache beeinflusst meine rezension in keiner weise – der fernseher hat nicht weniger als fünf sterne verdient. Lesen sie weiter …den unterschied zwischen einem „klassischen“ display und einem oled wurde mir mit meinem telefon samsung galaxy sii erstmalig bewusst. Es hatte ein display mit der damals neuen technologie (active-matrix) oled (organic light-emitting diode) verbaut. Bis zu diesem zeitpunkt waren die kapazitiven handy-displays für mich bereits ein kleines wunder, immerhin bin ich mit röhrenmonitoren aufgewachsen, aber das oled-display war so viel farbechter und natürlicher, dass seinerzeit selbst iphone-anhänger zugeben mussten, dass samsung in punkto display die nase vorn hatte. Mittlerweile sind oled-displays bei fast allen premium-handy-herstellern der standard, laut aktuellen medienberichten wird auch das nächste (oder spätestens das übernächste) iphone ein oled-display haben. Bei fernsehern hingegen zählt lg mit der oled-technologie derzeit zu den vorreitern. Laut idealo sind in deutschland aktuell 26 oled-fernseher lieferbar: 25 von lg und exakt einer von panasonic, allerdings zu einem preis von 9. 999,- eur bei dafür 65 zoll.

Als zertifizierter isf kalibrator gehe ich weniger auf die designtechnischen punkte ein, sondern gebe hier eine kurze Übersicht der technischen details und der bildqualität. Erstklassiker mediaplayer, auch wenn ich hierzu nix schreiben wollte muss ich es loswerden das design ist super. Achtung es häufen sich kundenreklamationen auf grund verformender glasscheiben. Hinweis das gerät darf nicht direktem sonnenlicht ausgesetzt sein. Ich konnte in der kurzen testphase mir hierzu keinen eindruck und meinung bilden, zumal das gerät in einen raum ohne tageslicht stand. Ausstattung:besitzt einen doppeltuner für alle vier empfangsarten, sodass problemlos eine sendung auf usb-festplatte aufgezeichnet werden kann, während man eine weitere anschaut. Inhalte werden über ein optionales modul im ciplus-schacht decodiert. Vier hdmi-buchsen, 1 komponent und 3 usb davon einer in usb 3. 0 bieten genügend anschlüsse. 100hz panel oledeinschaltzeit 5,1 sekundensenderwechsel 2,5 sekundenbild:farbraumabdeckung bt.

Also zu aller erst muss ich sagen das wir vorher den lg55ef9509 hatten da uns dieses modell doch zu teuer war, aber nach nur drei monaten war er kaputt ging kein laufendes bild mehr. . Dann haben wir mit lg telefoniert die erst ein techniker schicken wollten nach ca. 2 wochen kommt ein schreiben sie können diesen nicht mehr reparieren und den würde es nicht mehr geben aus kulanz bieten sie uns nun das aktuelle modell von 2016 an 😍 preis unterschied von über 1000€ wir haben natürlich sofort ja gesagt und nach zwei wochen kam er und wir können nur sagen zum glück ist der andere kaputt gegangen der fernsehr ist ein traum perfektes bild bei der einstellung heller raum. Der klank ist so super das unser heim kino nicht mehr genutzt wird sei dem. Ich hab dafür in den ton einstellungen bei magic sound tuning die einstellung bass modus rein gemacht. Und bei dem fernsehr ist schwarz wirklich schwarz die farben sind total natürlich und das 4k bild atemberaubend. Also kurz gesagt absolute kauf empfehlung wir lieben ihn und sind total glücklich 😊 und das schöne ist das er so ultra dünn ist.

Qualität , verarbeitung und leistung. Das bild ist ein traum und lässt sich auf jeden geschmack abstimmen.

Ich besitze ihn seit knapp 2 tagen und bin absolut begeistert. Komme schon von einen oberklasse fernseher philips 55 zoll 7008, seiner zeit und auch immer noch bekommt er auszeichnungen wegen dem spitzen bild und ton. Es liegen 3 jahre zwischen den geräten bzw. Auch verschiedene technologien. Alles wo der philips ein knickte war das smart tv und die software die bei mir ab zu mal zickte. Aber bei dem lg oled 65 zoll e 6 , gibt es nichts was er nicht kann. Sitze 3 m entfernt von dem riesen teil , bild in hd oder full hd rechnet er gigantisch hoch (4k) , es sieht auch in 480 p immer noch akzeptabel aus. 3d ist jetzt besser als im kino, was besseres gibt es wohl nicht im homesektor. Ton auch sehr gut , alles in allen der perfekte fernseher mehr geht nicht. Ich habe ihn für ein guten preiss bekommen bei amazon , man kann sich am us preis orientieren der liegt bei 5499 dollar.

Nach 4 monaten mit diesem tv lautet mein fazit:der 3d oled ist sein geld absolut wert und ich würde ihn sofort wieder kaufen. Ich wollte einen perfekten schwarzwert und die bestmögliche 3d qualität bevor die 3d fähigen geräte aus dem programm der hersteller verschwinden. Ich versuche explizit die kritikpunkte (aus den anderen kommentaren) anzusprechen, da mich diese bei der kaufentscheidung natürlich ebenfalls beschäftigt haben. Danke an alle die ihre erfahrungen im detail beschrieben haben. Der 55 zoll tv ( im august bei amazon bestellt) kam via spedition sicher verpackt, in einem riesigen, zusätzlichen um-karton mit den abmessungen einer mittelgroßen schrankwand. Laut lg seriennummer ist der im august bestellte tv, im mai/2017 produziert worden. Messen musste sich der tv mit meinem alten gerät (samsung ue55f8590) der ehemals gleichen preisklasse, mit dem ich bis auf den schwarzwert sehr zufrieden war. Positiv:- bildqualität in allen belangen hervorragend. Letterbox-balken sind endlich tiefschwarz und ich wüsste nicht was am bild zu verbessern wäre.

Ich möchte an dieser stelle auch meine eindrücke zu dem 55′ e6 model schildern. Ich versuche dabei stets einen guten gesamteindruck zu geben und auf alles einzugehen, was mir von auspacken bis hin zum alltäglichen gebrauch alles ausgefallen ist. Zudem werde ich auch auf ein paar dinge eingehen, die auf verschiedenen plattformen zu dem produkt bereits gesagt worden sind. Ein kurzes wort zur größe. Ich wollte mir zuerst ein 65′ fernseher zulegen, das war von beginn an klar für mich. Ich habe einen sitzabstand von ca. 3,20m und bin jetzt heil froh doch den 55′ genommen zu haben. Der fernseher ist sehr groß unterschätzt nicht den eindruck aus den elektromärkten mit dem dem bei euch daheim. Zudem ist es zwar richtig, dass 4k erst mit näheren abstand “richtig” zur geltung kommt, nur muss man hier auch etwas realistisch sein. Es gibt noch nicht so viel 4k inhalte und jeder hat auch seine derzeitigen blue-rays die davon überhaupt nicht profitieren und bei schlechteren content eher ins gegenteil gehen. Hier sind die Spezifikationen für die LG Electronics LG OLED65E6D 164 cm:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: OLED Fernseher mit 164 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: Analog, DVB-T, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2, HbbTV, CI+, WLAN/DLNA
  • Cinema 3D, 4K 3D+, Smart TV, Web OS 3.0, DVR Ready, 40 Watt Lautsprechersystem Designed by Harman/Kardon
  • Lieferumfang: LG 65OLEDE6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher, Magic Remote (2016), Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Batterien für die Magic Remote, Kurzanleitung, 2 x AG-F310
  • Unterstützte Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Sky

Habe diesen oled fernseher lange beobachtet und letzt endlich gekauft und ich bereue es in keinster weise mit der richtigen material einspeisung einfach eine wonne filme usw. Zu schauen nebenbei einen großen lob an amazon die mir einen ordendlichen rabatt gewährt haben für einen kleinen fehler worüber ich mich sehr gefreut habe technische angaben brauche ich bei diesem fernseher glaube ich nicht zu machen wer 3d mag hat hier das non plus ultra sowas habe ich bei 3d tv’s noch nicht gesehen exzelentes bild super edel sound ist auch einfach nur klasse für einen tv man ist mit diesem gerät für die zukunft gerüstet selbst verständlich kann das ein oder andere produzierte gerät mal mängel haben darüber kann man sich streiten ist mit allem so was man im netz kauft zurück senden neu bestellen fertig von mir eine ganz klare kauf empfehlung.

Pro:- kein schlieren bei schnellen bewegungen wahrnehmbar- das schwarz ist so schwarz, wie schwarz sein kann- die anderen farben- bei 4k-inhalten sieht man auch nah am fernseher keine pixel- exakte bedienung mit der magic remote- kinderleichte einrichtung- super logische und intuitive menüführung- keine, aber auch wirklich keine bugs auffindbar- hohe kompatibilität (spielt einfach alles ab)- 4k-inhalte in hdr-qualität dank hdmi 2. 2- android-telefon und win 10 lassen sich ohne zusatzsoftware per screen share auf den fernseher spiegeln (in 1080p)- unterstützt hdr10 und dolby vision hdr- sehr guter sound ohne zusätzliches lautsprechersystemcon:- verführt dazu, zu viel zeit vor dem gerät zu verbringen- sorgt dafür, dass man „normales“ fernsehen in bars oder bei freunden nicht mehr genießen kann.

Aus meiner sicht waren im herbst 2016 zwei top tv-geräte im handel: der lg electronics oled 55e6v sowie der samsung ue55ks9090. Aus kostengründen habe ich mich damals für den samsung entschieden. Nach erfahrungen mit dem kundenservice und einem missglückten reparaturversuch (das display hatte mittig einen streifen und unterhalb lauter feine streifen, das austauschdisplay hatte mehrere querstreifen) wurde der samsung schließlich vom hersteller selbst retour genommen und ich konnte mir den mittlerweile preiswerteren lg electronics oled55e6v holen (der e ist baugleich mit dem lg electronics oled55e6d, jedoch hat der e keinen 2fach sat-eingang und keinen sensor für automatische helligkeitsregulierung – wobei ich diese auch beim samsung ausgeschalten hatte). Beide geräte schaffen uhd, wobei der samsung auf altbewährte lcd-technik setzt, lg auf oled (für oleds gelten übrigens niedrigere zertifizierungs-anforderungen an die helligkeit als für lcd). Der samsung schafft aufgrund der technik eine wahnsinnig hervorstechende helligkeit, welche kein oled aufbringen kann. Nur um ehrlich zu sein: ich möchte nachdem ich nun seit 3 wochen einen oled zu hause habe nie wieder einen lcd haben (oled leuchtet von selbst und kommt ohne der bei lcd üblichen led-hintergrundbeleuchtung aus, daher ist das bild massiv kontrastreicher, es gibt keine taschenlampeneffekte und schwarz ist wirklich schwarz, da eben an den schwarzen flächen keine oled aktiv ist). Ich nutze den lg auf 50 % oled-helligkeit (ich sehe meist im dunkeln raum), wobei ich auch tagsüber nicht in den tag-modus umschalte, da dies mit 50 % für mich absolut ausreichend ist. Lg spricht übrigens von woled, hier ist zu den rgb auch noch eine weisse oled verbaut. Beim samsung sollte man eher vor dem tv sitzen, sieht man seitlich, wird das curved schnell zum nachteil und je seitlicher man sitzt, desto mehr reißt das bild aus. Bei oled kann man noch von der seite ein absolut scharfes bild sehen (liegt auch am flat-display).

Ich hatte sony bravia und samsungs davor. Der lg oled65e6d ist mein bester bis jetzt. Bin von der bild- und tonqualität begeistert. Die einrichtung und bedienung ist kinderleicht. Ich würde es wieder kaufen und empfehle dieses produkt.

Die erwartungen in sachen bildqualität und technik haben sich 100%ig erfüllt und ich bin sehr zufrieden. Ein kleines manko habe ich lediglich bei der beschreibung, die wohl ein witz ist. Da erhält man ein mehrsprachiges “safety and reference”-buch in mehreren sprachen u. Auf 11 seiten wird erklärt, wie man das gerät an die wand hängt und anschließt. Auf weiteren 4 seiten wie man eine vereinfachte fernbedienung (fb) sowie eine zweite beigefügte “magic”-fb (also eine “normale” bzw. Größere fb) bedient und die letzten beiden seite zu einer event. Fehlerbehebung und zu technischen daten, die für einen “normaluser” nur “bahnhof” sind. Was wirklich fehlt ist eine übliche ausführliche bedienungsanleitung (z. Hisense hat gleich 44 seiten zum verständnis beigetragen). Ja, seltsam – finde ich auch. Nur die routine macht’s, dass man einen höchst modernen fernsehapparat gut bedienen kann. Hat man nach einigem herumfummeln mit der “magic”-fb sich schlaugemacht, steht dem perfekten fernsehgenuss nichts mehr im wege.

Wow, einfach nur wowes ist einfach ein fantastischer tv, auf einzelheiten umd technische gimmiks will ich nicht weiter eingehen. So ein gutes filmerlebnis hatte ich noch nie. Mein vorheriger lg ist 5 jahre alt, in 55zoll, und der musste nun weichen, da ich unbedingt noch 3d nutzen wollte und lg diesen pfad leider verlassen hat. Die 2016er modelle von lg sind folglich die letzten gewesen. Habe die 65 zoll variante hier bei amazon für 3500€ gekauft. Denke das war ein schnäppchen. Die europäische version gibt es auch für ca 200€ weniger ohne dual tuner und ohne helligkeitssensor. WÄre auch ok aber kaufe dann doch lieber beim händler meines vertrauens und habe keinen stress im garantiefall mit dieser d version hier. Hatte etwas angst bzgl 3d, gelesen in anderen rezensionen, aber habe absolut nichts auszusetzen. Das dschungelbuch in 3d ist der hammer.

Kommentare von Käufern :

  • Das ist ein High End TV!! bester 3D Fernseher!
  • 3D Erlebnis ein Traum + Feedback zu Kritikpunkten
  • In jeder hinsicht einfach nur klasse

Da ich -wie auch einige andere hier- ein 3d-fan bin und die 2017ner-modelle (fast) alle kein 3d mehr anbieten, habe ich nochmal geld in die hand genommen und mir den lg oled 65 e6d von amazon bestellt. Das gerät ist gestern angeliefert worden. Da ja bei vielen lg-oleds die 3d-folie fehlerhaft angebracht ist (“lg-3d-lotto”), hab ich mit etwas bange das gerät aufgebaut und gleich nen 3d-film gestartet. Und was soll ich sagen: das bild ist der hammer.Super 3d, keine doppelkonturennatürlich ist auch das bild von blue-ray und satellit klasse. Ich hab den kauf nicht bereut. Besten LG OLED65E6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

Zugegeben, für den preis kann man first class nach australien jetten, aber wenn man von einem lcd oder plasma kommt, bieten diese im moment nur von lg angebotenen panels eine farbtiefe, wie man sie nie zuvor erlebt hat; auch 4k, hdr & dolby vision, ein gut funktionierendes web os und 3d spielen alle stücke. Auch wenn in vieler hinsicht noch sehr wenig passender content angeboten wird, stellt allein das perfekte upscaling ein unverzichtbares feature dar. Habe das gute stück seit mehr als einem monat in verwendung und freue mich schon auf die spiele der fußball em, letztere sind mit ein grund, warum ich den e6 dem b6 vorgezogen habe, der nicht rechtzeitig geliefert werden konnte. Nach unzähligen, teils faden em-spielen, stelle ich fest, dass die bildqualität bei schnellen kamerabewegungen keine unschärfen aufwies und speziell bei szenenwiederholungen und großaufnahmen hervorragend ist. Vollends ins staunen kommt man beim abrufen von 4k material auf youtube vor allem bei nächtlichen landschaftsaufnahmen mit außergewöhnlichen schwarzwerten.

Zuerst schicke ich mal voraus: ich bin ein echter 3d-fan. Und da ja ab 2017 auch alle lgs ohne 3d kommen sah ich mich jetzt zum handeln gezwungen. Denn prinzipiell ist der lg oled65e6d nicht nur der letzte seiner art, sondern auch wahrscheinlich aktuell der beste tv der welt, zumindest auf dem papier (test der audiovision). 2017: mittlerweile habe ich gesehen, dass nun auch grundig neu einen 65″ oled mit passiv 3d für 5999,- euro auf den markt bringt. Also ist dieser tv dann doch nicht die mehr die letzte hoffnung. Für 3d-fans gibt es also eine alternative. Ich habe den lg oled65e6d (dt. Gerät) bei einer elektronikkette vor ort über ebay für 4399,- bekommen. Ich finde, dass ist ein mehr als angemessener preis. Das fast baugleiche modell e6v, das überall im rest der welt verkauft wird gibt es in Österreich nämlich schon für unter 3999,- euro, in den usa für $3997 und in uk für 3640 gbp. Deutschland wird von lg zum weltweiten hochpreisland erklärt, aber mit etwas geduld geht es dann doch vernünftiger. Falls jemand auf das e6v-modell ausweichen möchte gebe ich folgenden zu bedenken: lg gibt keine eu-weite-garantie, sondern die abwicklung muss in dem ursprungsland erfolgen in dem das gerät ursprünglich verkauft werden sollte. Faktisch ist man also da auf den händler angewiesen.

Im unterschied zu einigen anderen bewertern habe ich das gerät (65“) selbst gekauft. Gleichwohl kann ich die positiven beschreibungen im wesentlichen teilen. Der tv kombiniert nahezu alle heutigen technischen möglichkeiten (insbesondere: 4k, oled, hdr, 3d, 65“) in hochwertiger ausführung und wird durch eine beeindruckende benutzeroberfläche mit „maus-fernbedienung“ unterstützt. Die einbindung aktueller medien ist vorbildlich. Beispielsweise startet netflix, das früher über die alte fire-tv-box gerne mal eine halbe minute brauchte, nun in 3 sekunden. Echte mängel habe ich bislang nicht gefunden. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann drei kleinere punkte:(1) die eigene (um-)sortierung der tv-kanäle der kabel-programme ist nicht optimal und sehr zeitaufwändig. Die astra-satellitenbelegung kann man überdies gar nicht ändern, sondern muss sich über die anlegung von favoriten behelfen. Mein 10 jahre alter sat-receiver konnte das deutlich besser. (2) die meisten wichtigsten funktionen sind direkt und bequem über die fernbedienung bzw.

One thought on “LG Electronics 65OLEDE6D Bewertung – OLED – der Quantensprung

  1. Rezension bezieht sich auf : LG OLED65E6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

    Ich habe diesen fernseher am 30. 2016 für 5414,- € im mediamarkt incl. Powerservice tv-lieferpaket gekauft. 6 monaten machte sich im unteren bereich ein leichtes einbrennen von irgendwelchen kästchen und buchstaben bemerkbar. Nach nun etwa über einen jahr ist dieses einbrennen in allen farbbereichen außer weiß und schwarz deutlich zu sehen. Der verkäufer vom mediamarkt sagte mir damals, dass es kein einbrennen bei oled gibt, und er machte auf die erfahrung der ausstellungsstücke darauf aufmerksam das soetwas auch noch nicht vorgekommen ist, da die im laden den ganzen tag laufen. Ich schaue nur filme und serien von sky und amazon prime video. Ich spiele auf dem fernseher keine videospiele, daher ist es für mich unbegreiflich, wieso es im unteren bereich zum einbrennen gekommen ist. Bei diesem kaufpreis und bei so einer langen verkäuferberatung vom mediamarkt, sollte es soetwas nicht geben. Ich stand damals auch vor der frage zwischen samsung suhd (heute qled) oder oled von lg. Heute würde ich mich anders entscheiden. Selbst im internet gab es damals keine infos vom einbrennen der oled tv’s, obwohl die geräte seit 2011 auf dem markt sindich werde diesen fernseher bei lg in kürze reklamieren und erwarte eine stellungnahme, da ich ein 2 jährige gewährleistungsgarantie habe. Ich halte euch darüber auf den laufenden, ob meine reklamation erfolg hat.
    1. Ich habe diesen fernseher am 30. 2016 für 5414,- € im mediamarkt incl. Powerservice tv-lieferpaket gekauft. 6 monaten machte sich im unteren bereich ein leichtes einbrennen von irgendwelchen kästchen und buchstaben bemerkbar. Nach nun etwa über einen jahr ist dieses einbrennen in allen farbbereichen außer weiß und schwarz deutlich zu sehen. Der verkäufer vom mediamarkt sagte mir damals, dass es kein einbrennen bei oled gibt, und er machte auf die erfahrung der ausstellungsstücke darauf aufmerksam das soetwas auch noch nicht vorgekommen ist, da die im laden den ganzen tag laufen. Ich schaue nur filme und serien von sky und amazon prime video. Ich spiele auf dem fernseher keine videospiele, daher ist es für mich unbegreiflich, wieso es im unteren bereich zum einbrennen gekommen ist. Bei diesem kaufpreis und bei so einer langen verkäuferberatung vom mediamarkt, sollte es soetwas nicht geben. Ich stand damals auch vor der frage zwischen samsung suhd (heute qled) oder oled von lg. Heute würde ich mich anders entscheiden. Selbst im internet gab es damals keine infos vom einbrennen der oled tv’s, obwohl die geräte seit 2011 auf dem markt sindich werde diesen fernseher bei lg in kürze reklamieren und erwarte eine stellungnahme, da ich ein 2 jährige gewährleistungsgarantie habe. Ich halte euch darüber auf den laufenden, ob meine reklamation erfolg hat.
      1. Man sollte im 21 jahrhundert denken so was gibt es nicht mehrder fernseher hat nach 6 monaten einbrennungen siehe unten bei den bildern den balken in der mitte. Lg hat die garantie abgelehnt. Mit der begründung steht in der bedienungsanleitung (sehr schwammig hinterlegt und geschrieben) bei 2,5 stunden auf einen programm darf so was aber nicht passieren. Und eine weitere antwort war das man einen tag auch mal ein programm auslässt. Vor dem kauf informiert euch mal darüber bei lg und fragt mal nach wie man so was vermeiden kann, kann jeden nur abraten einen oled zu kaufen. Der ist das geld nicht wert.
  2. Rezension bezieht sich auf : LG OLED65E6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

    Man sollte im 21 jahrhundert denken so was gibt es nicht mehrder fernseher hat nach 6 monaten einbrennungen siehe unten bei den bildern den balken in der mitte. Lg hat die garantie abgelehnt. Mit der begründung steht in der bedienungsanleitung (sehr schwammig hinterlegt und geschrieben) bei 2,5 stunden auf einen programm darf so was aber nicht passieren. Und eine weitere antwort war das man einen tag auch mal ein programm auslässt. Vor dem kauf informiert euch mal darüber bei lg und fragt mal nach wie man so was vermeiden kann, kann jeden nur abraten einen oled zu kaufen. Der ist das geld nicht wert.
    1. 1,0 von 5 Sternen Top Bild, keine Sendereinstellung möglich, Benutzerunfreundlich. Menüführung ungenügend says:
      Ich hatte schon viele fernseher und ich habe noch nie so viel geld ausgegeben. Für mich ist dieser fernseher im nachhinein eine unendliche entäuschung- sender einstellen. Ist mit normalen bordmittel nicht möglich. Laden über usb möglich ist aber laut support mit verlust der garantie verbunden. Bei mir hat er die neue liste zwar übernommen, aber nach einem tag war sie plötzlich wieder verschwunden. (automatisches senderupdate deaktiviert. – support: telefonisch zwar erreichbar, liefert aber keinerlei nutzvollen hinweise liefert. Er half mir durchs menu, sagte was ich einstellen soll damit ich danach an meinem eigenen fernseher berechtigt bin die sender selbst zu verschieben, jedoch erfolglos. Bei diesem fernseher ist dies nicht mehr möglichkaufwarnung .
  3. Rezension bezieht sich auf : LG OLED65E6D 164 cm (65 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV, 3D plus)

    Ich hatte schon viele fernseher und ich habe noch nie so viel geld ausgegeben. Für mich ist dieser fernseher im nachhinein eine unendliche entäuschung- sender einstellen. Ist mit normalen bordmittel nicht möglich. Laden über usb möglich ist aber laut support mit verlust der garantie verbunden. Bei mir hat er die neue liste zwar übernommen, aber nach einem tag war sie plötzlich wieder verschwunden. (automatisches senderupdate deaktiviert. – support: telefonisch zwar erreichbar, liefert aber keinerlei nutzvollen hinweise liefert. Er half mir durchs menu, sagte was ich einstellen soll damit ich danach an meinem eigenen fernseher berechtigt bin die sender selbst zu verschieben, jedoch erfolglos. Bei diesem fernseher ist dies nicht mehr möglichkaufwarnung .

Comments are closed.