Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Ist seit 3 jahren mein treuer begleiter auf der baustelle immer wieder sind die leute verblüft wie viel bass da raus kommt der akku hält locker den ganzen arbeitstag. Tip zur nutzung die stereo lautsprecher sitzen auf einer seite, wenn der grid euch optimal beschallen soll müssen die bedienelemente auf der linken seite sein und noch vor eine wand hingestellt rumst es richtig. Taugt auch super als powerbank.

Also muss sagen das es nicht das schlechteste teil istfür ein gemütlichen grillabend absolut ausreichendbei basslastigen songs und erhöter lautstärke kann man ein brummen erkennen an der linken seite wo die schalter sitzenvier sterne gibts da die ansage doch sehr laut ist und man sie nicht leiser machen kannhätte man lieber ein kleines display verbauen können damit man die einstellungen sehen kann ,aber das kostet auch alles stromakku ist sehr gut und die zehn std. Habe ich schon geknackt :)preis leistung stimmt also damit.

Vorher philips sb5200 gehabt und danach die tdk flex. Bass geht mit der lautstärke gut mit und ist im unteren bereich nicht zu dominant. Blues, elektro, metal und hip hop ausprobiert. Verglichen habe ich mit ue boom und mega boom aus meinem freundeskreis und muss sagen echt top. Hab sie auch im angebot fürn appel und n ei bekommen und da kann ich nix aber auch gar nix zu sagen. Kurzer tipp: ein freund von mir meinte das boxen erstmal zeit brauchen um sich einzuspielen und ja, nach einiger zeit wurde das klangbild richtig gut. Es ist kein “ich geh mal kurz raus und pack ihn in meine jackentasche” lautsprecher aber fürs verreisen und besonders zu hause richtig gut. Ich bin zufrieden und empfehle sie weiter. Kam mit dem update der firmware nicht zurecht. Hab eine e-mail geschrieben und am nächsten tag auch eine antwort erhalten.

Ich war auf der suche nach einem kleinen handlichen (stylischen) bluetooth speaker für meine kleine 2-zimmer-wohnung. Wummernde bässe und db jenseits des erträglichen waren somit schonmal out-of-scope. Ich habe in einem elektronikmarkt diverse bluetooth speaker probegehört, und weil ich nicht noch mehr geld “rausschmeissen” wollte habe ich mich für den lenco grid-7 entschieden. Angenehmes design, gute grösse, akzeptabler klang. Was aber richtig nervt – und zwar jedes mal beim einschalten – ist die lautstarke ansage “welcome to the great lenco. Ausserdem hat das erste aufladen extrem lange gedauert, hab das ding über nacht an der steckdose lassen müssen. Seit der ersten ladung hält der akku aber schon ziemlich lange durch, die angepriesenen 10 stunden laufzeit sind realistischpositiv ist die problemlose connectivity mit meinem iphone und imac.

Merkmal der Lenco GRID-7 tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (11 Watt RMS, 3,5 mm Klinke, USB) inkl. Tragegurt, Netzkabel und Kabel zum Aufladen pink

Tragbarer Lautsprecher mit Bluetooth, NFC pairing

Der lautsprecher wurde seit der markteinführung wohl nicht so gut verkauft. 2016 neu gekauft, der im juli 2014 hergestellt wurde, und den ich recht preiswert mitnehmen konnte. Wenn man die firmware erneuert – geht nur mit windows -, dann ist es ein bluetooth-, ein line-in-, und ein lautsprecher, der mittels mini-sd-card betrieben werden kann. Der klang ist im play-mode (mini-sd-card) recht gut. Die beiden anderen eingangssignale werden weniger gut wiedergegeben.

Der sound ist sehr gut und sehr lautdie farbe ist der knaller genau wie auf dem fotoich empfehle es jedem weiter.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Bluetooth Freisprechfunktion, Ausgangsleistung: 11 Watt (RMS)

2.1-Kanal, Integrierter Akku, Eingebautes Mikrofon

Batteriespielzeit: bis zu 10 Stunden, Anschlussbuchse: USB-Ausgang zum Aufladen, Micro USB-Anschluss zum Aufladen, Micro SD-Kartenleser fur Karten bis zu 32 GB, Integriertes 3,5 mm AUX-Kabel

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 25 x 9 x 9 cm ; 1,17 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Batterien 1 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: GRID-7-P

One thought on “Lenco GRID-7 tragbarer Bluetooth-Lautsprecher : Grid 7 in Silber Treuer Baustellenbegleiter

  1. Von der verarbeitung und dem sound für den preis ein super lautsprecher. Allerdings hat sie sehr lange ladezeit und jetzt nach ca. 1 jahr läd sie nicht mehr richtig. (für 2 stunden am ladekabel genau so voll wie davor) leider können wir sie nicht mehr umtauschen da wir sie schwarz angesprüht haben.
    1. Von der verarbeitung und dem sound für den preis ein super lautsprecher. Allerdings hat sie sehr lange ladezeit und jetzt nach ca. 1 jahr läd sie nicht mehr richtig. (für 2 stunden am ladekabel genau so voll wie davor) leider können wir sie nicht mehr umtauschen da wir sie schwarz angesprüht haben.
  2. Nach sehr langer ladezeit habe ich das gerät in betrieb genommen. Die verbindung mit iphone und mac klappte ohne probleme. Alle eingaben wurden sehr laut, via nerviger sprache bestätigt. Die musik wurde selbst bei höchster lautstärke leiser als die sprachbestätigungen der box wiedergegeben. Der klang hat mich sehr enttäuscht, für über 100 € bekommt man den klang eines radioweckers.
  3. Rezension bezieht sich auf : Lenco GRID-7 tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (11 Watt RMS, 3,5 mm Klinke, USB) inkl. Tragegurt, Netzkabel und Kabel zum Aufladen pink

    Nach sehr langer ladezeit habe ich das gerät in betrieb genommen. Die verbindung mit iphone und mac klappte ohne probleme. Alle eingaben wurden sehr laut, via nerviger sprache bestätigt. Die musik wurde selbst bei höchster lautstärke leiser als die sprachbestätigungen der box wiedergegeben. Der klang hat mich sehr enttäuscht, für über 100 € bekommt man den klang eines radioweckers.
  4. Rezension bezieht sich auf : Lenco GRID-7 tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (11 Watt RMS, 3,5 mm Klinke, USB) inkl. Tragegurt, Netzkabel und Kabel zum Aufladen pink

    Hab mir das gerät bestellt, da es bei testsieger recht gut abgeschnitten hatte. Die verarbeitung macht einen soliden eindruck, obwohl die knöpfe am gerät recht klein geraten sind,was die bedienung am gerät selber recht umständlich macht. Verbindung über bluetooth war über macbook und iphone kein problem. Klanglich hat das gerät für den preis schon was drauf – vor allem ist es wirklich laut nur das bei musik mit tiefen bässen (ich höre gern dub)oder auch bei gitarrenmusik die bässe schon bei mittelmässiger lautstärke am linken teil des gehäuses zu schnarren beginnen. Was nun wirklich den spass verdirbt ist die nervige und viel zu laute sprachansage beim einschalten oder modus wechseln die man leider nicht abschalten kann ?(mittels firmwareupgrade lässt sich die lautstärke der ansage zwar verringern. Das muss man aber erstmal selber rausfinden – in der gebrauchsanweisung steht davon nix und der lenco supportdesk kostet einen zusätzlich eine menge an nervensubstanz). Aber sie bleibt trotzdem ein starker minuspunkt – weil überflüssig und auf die dauer einfach nur lästig)alles in allem – für den preis – für mich eine enttäuschung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Lenco GRID-7 tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (11 Watt RMS, 3,5 mm Klinke, USB) inkl. Tragegurt, Netzkabel und Kabel zum Aufladen pink

    Hab mir das gerät bestellt, da es bei testsieger recht gut abgeschnitten hatte. Die verarbeitung macht einen soliden eindruck, obwohl die knöpfe am gerät recht klein geraten sind,was die bedienung am gerät selber recht umständlich macht. Verbindung über bluetooth war über macbook und iphone kein problem. Klanglich hat das gerät für den preis schon was drauf – vor allem ist es wirklich laut nur das bei musik mit tiefen bässen (ich höre gern dub)oder auch bei gitarrenmusik die bässe schon bei mittelmässiger lautstärke am linken teil des gehäuses zu schnarren beginnen. Was nun wirklich den spass verdirbt ist die nervige und viel zu laute sprachansage beim einschalten oder modus wechseln die man leider nicht abschalten kann ?(mittels firmwareupgrade lässt sich die lautstärke der ansage zwar verringern. Das muss man aber erstmal selber rausfinden – in der gebrauchsanweisung steht davon nix und der lenco supportdesk kostet einen zusätzlich eine menge an nervensubstanz). Aber sie bleibt trotzdem ein starker minuspunkt – weil überflüssig und auf die dauer einfach nur lästig)alles in allem – für den preis – für mich eine enttäuschung.

Comments are closed.