Aubrey Blogs

Die besten Schnäppchen – tagesaktuell

Ich bin schon einige jahre mit bose unterwegs, habe aber nichtsdestotrotz auch immer einmal andere hardware genutzt, bin aber oftmals wieder zu bose zurück gekehrt. Inzwischen hatte ich außer kopfhörern und soundbar auch disko boxen und schon seit einiger zeit die soundlink mini. Letztere brauchte nunmehr allerdings ein ‚update‘, weil sie nicht mehr so lief wie ich das wollte und das ausgerechnet auf der hochzeit meiner tochter. Also habe ich wirklich einmal einige bluetooth geräte probegehört, so die zipp, die jbl in verschiedenen variationen, aber auch teufel war ein ‚bewerber‘. Zu den genannten möchte ich nur sagen, dass sie allerdings alle recht gut klingen und nur einige unterschiede in puncto handling, größe und oudoor- einsatz. Das muss also jeder für sich entscheiden, da ich jetzt nur auf die revolve eingehen werde. Ich versuche es mal mit chronologie :lieferumfang :das gerät ist edel verpackt und wird mit kurzanleitung, kabel, stecker und dem gerät selbst geliefert. Allerdings ist, meiner meinung nach, eine schutzvorrichtung oder tasche, letztlich aber wenigstens eine (wie bei der mini) ladeschale, zu erwarten. Das muss aber hier extra erworben werden. Bei dem preis ist das schon einminus – punkt.

Vorab: bin kein bose fanboy. Was ist das für ne geile kleine teekanne. Optik: volle punktzahl, wenn man teekannen mag ;-)haptik: volle punktzahl, sehr wertigbluetooth usw. : ohne probleme, volle punktzahlsound:es ist ein kleiner bluetooth speaker, keine vollwertige große box, kein high end irgendwas, das vorausgesetzt. Aber was bose da konstruiert hat ist einfach beeindruckend. Sogar wirklich laut ohne verzerrungen ist möglich. Party mit einem dutzend personen wohl machbar. Der bass aus dem kleinen ding dabei sogar spürbar, das beeindruckt.

Also die box kann jedem das wasser reichen. So ein sound gibts einfach nur von bose. Top qualität top sound und meega viel bass den man je nach dem wo man sie aufstellt variable ist. Klar der preis ist etwas hoch. Aber wer halt marken qualität haben will muss halt auch was mehr zahlen. Ich finde nach 3 wochen einsatz perfekter begleiteter ob zu hause als auch unterwegs.

Also eins vorweg, für diejenigen die dem lautsprecher weniger als 4 punkte geben, habe ich absolut kein verständnis. Habe noch nie solche einen guten sound aus solch einem kleinen gerät wahrgenommen. Von dem bass brauchen wir garnicht erst sprechen, der ist unglaublich. Der sound ist ganz klar egal wie laut man ihn stellt, ebenso der bassman bezahlt natürlich ein bisschen mehr wegen dem namen, aber bei dem was man bekommt, kann man damit leben.

Diese teil ist einfach nur klasse einfach überall mit hin zu nehmen. Die verbindung per blue toth geht in sekunden. Der klang des sounds ist sehr gut wenn mann ihn nahe bei sich aufstellt. Bei etwas entfernung zum hörer ist die kraft des sounds dann recht schwach. Ganz toll für besuch geeignet da sich jeder sofort einloggen kann ohne jegliche einstellungen machen zu müssen.

Warum zieht man ein tolles produkt seitens des herstellers mutwillig runter?. Oder anders gefragt, warum “spart” man an der verkehrten stelle?. Das gerät ist soundtechnisch von jedem zweifel erhaben. Man sollte aber innerhalb der eigenen musik app am synthesizer etwas nachhelfen. Die bässe leicht rausnehmen, dann passt es mit der soundneutralität, bei jedem genre. Der micro usb war leider schief verbaut, so dass der stecker zur hälfte rausschaut, man angst hat, dass wenn man mal gegenkommt, dass er rausrutscht. Komisch, da das gerät sonst absolut sauber verarbeitet ist. Beim anschluss eines aux kabels entsteht ein recht lautes grundrauschen, wenn man das gerät runterregelt. Habe mir noch nen rollei stativ dazubestellt, da ich häufig in räumen bin, wo kaum möbel stehen.

Wir sind von dem produkt begeistert und haben damit eine große box (50x40x30cm) von lenco abgelöst. Rundum sound füllt den ganzen raum. Selbst im freien ist der klang auch auf mehrere meter entfernung noch sehr gut. Wenn jetzt noch microsoft cortana über wlan integriert werden könnte wäre das ein viel besseres produkt als amazons alexa.

Satter klang, linear über das gesamte spektrum. In einer ecke aufgestellt, nochmals mehr volumen. Für draußen auch geeignet. Automatisches, intelligentes verbinden der im raum anwesenden geräte. Gute reichweite, manchmal sogar in den nebenraum.

Kleine handliche bose sound box mit power. Lange akkulaufzeit, fehlerfreie verbindung mit alexa oder auch iphone. Der klang ist umwerfend klar und verteilt durch den umgehenden lautsprecher. Die “kleine” box ist ihr geld wert, ich habe diese auf empfehlung gekauft und kann sie nur weiterempfehlen. Leichtes und schnelles laden mit vorhandenem ladekabel. Durch den griff im außenbereich zum aufhängen kein problem. Auch nässe (regen) kann die box vertragen.

Durch die runde ausführung erhält man ein sounderlebnis, wie man es von bose gewöhnt ist. Wir haben im ganzen haus eine bose soundanlage und dieses gerät ist eine top ergänzung – einfach zum mitnehmen in den garten, zum training, etc. Einfache steuerung über bluetooth, verbindung funktioniert tadellos. Eine bereicherung für jede party.

Was soll man sagen, bose typisch ist der klang klasse und das auch bei höherer lautstärke (zb bei einer outdoor party). Einziges manko, dass ich zu beklagen hätte, ist ein reset, seit dem ich die box nicht mehr per bluetooth an meinem laptop verbinden kann. Zum glück gibts ja noch einen audio ausgang und vielleicht hilft das nächste update da auch aus.

Insbesondere der tragegriff ist sehr praktisch, gerät ist sehr robust und lange laufzeit, ein ständiger begleiter bei meiner gartenarbeit, kann auch ein bißchen regen gut ab (bei mir jedenfalls), bei dem rund-um-lautsprecher kann man sich im garten frei bewegen und muß den lautsprecher nicht neu ausrichten (wegen der akustik)würde ich jederzeit wieder kaufen.

Habe das revolve plus vor kurzem für eine reise ins donaudelta gekauft. Musik aus dem iphone auf das bose revolve draußen in der natur (am wasserufer) zu hören. Kann nur empfehlen auch wenn der preis ziemlich das reisebudget strapaziert aber das gerät wird uns auf viele weiteren reisen begleiten.

The speaker has got an amazing sound as for such a small portable thing. Wherever you put it in the room, even if played loudly, you cannot identify the source of the sound, which is great. Ideal for a small garden / home party. After using it for few months started to have problems with connectivity, sometimes does not pair with the phone or even if showing as paired, plays via phone. Also the ‘party’ function is not real, in theory you can have few phones paired with the speaker, but the one who paired first is in control and has to stop or even unpair for others to play from their phones. The producer did not keep the promise here, i’d expect more of bose and they let me down.

Wie vielfach bereits beschrieben ist die haptik, verarbeitungsqualität und der komfort/mobilität des tragbaren gerätes wirklich gut. Die verbindung zu geräten klappt prompt und hält sich auch stabil. Von daher kann ich nur sagen daumen hochnun zu den dingen die meine erwartungen aber leider nicht erfüllt haben:1. Soundkeine frage – der sound ist gut. Für ein gerät von bose um immerhin 240 eur kaufpreis habe ich mir aber ehrlich gesagt noch mehr erwartet. Ich habe die revolve+ eigentlich deswegen gekauft, weil sie vom sound als wesentlich besser gegenüber der revolve beschrieben wurde. Der sound ist für die größe des gerätes aus meiner sicht aber nur besserer durchschnitt. Ladekabelnicht wirklich ein großes problem – aber das beigepackte ladekabel ist einfach zu kurz. Auf meinem sideboard reicht das kabel bis zur darunterliegenden steckdose gerede so aus, wenn das gerät ganz hinten am kastenrand steht.

Ich hatte es zunächst mit der kleineren revolve ausprobiert, war aber nicht wirklich zufrieden. Sie ist für die größe gut mit erstaunlicher bassleistung. Allerdings hört sie sich nicht wirklich „rund“ an. Dann habe ich mir die revolve+ geholt und bin begeistert. Sie hört sich plastischer und ausgeglichener an und hat gleichzeitig einen noch volleren bass. Sie hört sich bei jeder musik und bei geringer und mittlerer lautstärke sehr gut an. Volle lautstärke kann ich nicht beurteilen. Ich hatte beide boxen gekoppelt, habe apple musik gestreamt und immer hin und her geschaltet. Da liegen wirklich welten zwischen.

Ich möchte jetzt keinen roman schreiben, da ich denke, dass die leute, die sich diesen lautsprecher kaufen, sich im vorfeld schon informiert haben. Ich habe schon viele bose produkte in meinem leben genutzt. Den spitzen vorverstärker, die entstufe, die bose 901/ii, iii und v. Den bose kopfhörer 35, sowie nun den revolver+. Klanglich, für einen lautsprecher dieser größe und konzeption, sehr gut. Diese eindruck ist natürlich subjektiv, doch die auflösung und räumliche abbildung ist beeindruckend. Der akku ist ausdauernd, es wird keine internetverbindung benötigt. Harmoniert hervorragend mit meinem iphone xs. Die verarbeitung ist bose typisch tadellos. Für mich, der perfekte transportable lautsprecher.

Negative beurteilungen sollte man ignorieren. Danke böse für den schönen klang. Ich habe mir noch die ladestation dazu gekauft die man aber nicht unbedingt braucht. Dafür ist aber die aufbewahrungsbox snnvoll.

Der lautsprecher hält was er verspricht. Er wird von mir in verbindung mit einem bluetoothplayer verwendet. Die klangqualität im freien ist gigantisch. Er kann mit einem akupack aufgeladen werden. Das einzig negative ist der preis. Aber qualität kostet eben leider meistens etwas mehr.

Wir nutzen den lautsprecher hauptsächlich unterwegs im wohnwagen – lässt sich einfach verbinden, funktioniert zuverlässig und klingt super. Die android-app ist eine gute ergänzung.

Die box ist absolut super, der klang ist spitze, die akkulaufzeit ist ausreichend, bedienung und verbindung mit der box über bluetooth ist einfach zu handhaben. Die box hat einen rundum-sound. Je nachdem wo sie aufgegangen wird, ist der klang und bass auch in einem großen raum oder draußen im garten super. Das design sieht schick und hochwertig aus. Gute alternative zu einer festen musikanlage mit bassbox.

Habe mit einem freund der sich zeitgleich den flip4 und tribit xboom bestellt hat mehrere lautsprecher verglichen:jbl flip4: relativ laut, starke bässe, mitten fehlen und klingt irgendwie aggressiv/unangenehm wie wenn da etwas fehlttribit xboom: die Überraschung: spielt nicht ganz so laut aber viel angenehmer/harmonischer als jbl flip 4, minimal größer&schwerer = passt dafür aber perfekt in den fahrradflaschenhalter. 100% wasserfest, 100% strandtauglich – der perfekte outdoorlautsprecher?minirig mini: das klangwunder. Meine erwartungen waren an sich eh schon hochgeschraubt aufgrund anderer bewertungen aber was aus diesem kleinen lautsprecher rauskommt lässt sich pyhsikalisch kaum noch erklären. Leider nur spritzwasserfest und aufgrund der form unterwegs weniger praktisch. Der neue, grössere minirig 3 dürfte den bose revolve+ schlagen. Bose revolve+: spielt sehr volumös auf mit einem bass der extrem tief runter geht ohne aufdringlich zu werden, klingt weniger räumlich als der tribit xboom dafür aber auch nicht so “diffuss” und auch weniger präzise als der denon 250 aber auf dauer höre ich dem bose am liebsten zu. Die praktischen bedienelemente oben, die geringe standfläche sowie der praktischen henkel mit dem ich den lautsprecher mittlerweile gerne durch das haus trage sind echte pluspunkte. Der akku hällt gefühlt fast ewig sodass ich die optionale ladestation mittlerweile als geldverschwendung erachte. Leider nur spritzwasserfest aber in anbetracht der grösse ohnehin nur bedingt portabel.

Nach mehreren reinfällen mit vermeintlichen spitzenprodukten, welche ich leider wegen der qualität zurückschicken musste, habe ich nun das bose system. Hätte ich mal sofort bose gekauft alles was ich hören will ist dieser super sound danke an amazon, dass ich bei den rücksendungen der andren “dinger” keine probleme hatte. 5 ***** an den amazon – kundenservice.

One thought on “Bose ® SoundLink Revolve – Bester Klang, verbesserungsbedürftige Verbindung

  1. Dieser lautsprecher ist in jeder hinsicht großartig, bis auf zwei. Und von denen ist eine so nervig dass es mich zu dieser bewertung bewegt. Das gilt übrigens auch für den soundlink micro, selbes problem. Wenn ich mein iphone verbinde und gerade keine musik spielt, wird der klang einer eigehenden email/sms auf voller lautstärke abgespielt, unabhängig von der eingestellten musiklautstärke. Das ist dermaßen ätzend, besonders wenn man morgens oder abends die boxen anmacht und eigehende nachrichten nicht nur die freundin, sondern auch gefühlt die halbe nachbarschaft aus dem schlaf reissen. Keine andere box (ausser bose) die ich kenne hat dieses problem und ja, es tritt relativ selten auf, aber wenn dann will man sie am liebsten aus dem fenster werfen. Außerdem hält der akku seine ladung nicht allzu lange. Nicht falsch verstehen, der akku selbst hält problemlos 8-10 stunden auf hoher lautstärke (geschätzt 75%) durch, war sehr überrascht. Aber wenn man ihn voll lädt und dann zwei wochen nicht benutzt, entlädt er sich in der zeit vollständig. Ziemlich doof wenn man ihn dann direkt irgendwo hin mitnehmen möchte.
    1. Dieser lautsprecher ist in jeder hinsicht großartig, bis auf zwei. Und von denen ist eine so nervig dass es mich zu dieser bewertung bewegt. Das gilt übrigens auch für den soundlink micro, selbes problem. Wenn ich mein iphone verbinde und gerade keine musik spielt, wird der klang einer eigehenden email/sms auf voller lautstärke abgespielt, unabhängig von der eingestellten musiklautstärke. Das ist dermaßen ätzend, besonders wenn man morgens oder abends die boxen anmacht und eigehende nachrichten nicht nur die freundin, sondern auch gefühlt die halbe nachbarschaft aus dem schlaf reissen. Keine andere box (ausser bose) die ich kenne hat dieses problem und ja, es tritt relativ selten auf, aber wenn dann will man sie am liebsten aus dem fenster werfen. Außerdem hält der akku seine ladung nicht allzu lange. Nicht falsch verstehen, der akku selbst hält problemlos 8-10 stunden auf hoher lautstärke (geschätzt 75%) durch, war sehr überrascht. Aber wenn man ihn voll lädt und dann zwei wochen nicht benutzt, entlädt er sich in der zeit vollständig. Ziemlich doof wenn man ihn dann direkt irgendwo hin mitnehmen möchte.
  2. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    3 hat bose im januar eine implementierung einer energiesparfunktion von bluetooth eingeführt, genannt ble (bluetooth low eniergy). Leider haben die bose entwickler eine kaputte funktion dieser implementierung in die oben genannten firmware eingebaut. Im endeffekt bedeuted das, dass die neue funktion den lautsprecherakku innerhalb von 2 tagen ohne den lautsprecher zu benutzen leer saugt. Der lautsprecher geht nie mehr in den ruhezustand solange ein zuvor gekoppeltes gerät in der nähe ist, obwohl man darüber keine musik/film oder sonst was hört. Bose wiegelt die rückmeldung dazu seit januar, in ihren deutsch, englisch und französischsprachigen foren ab. Im zuge der rückmeldungen hat bose eine downgrade-möglichkeit der firmware auf 1. 2 mit absicht entfernt, um ihren standpunkt zu untermauern, daß immer empfohlen wird die neueste firmware zu betreiben. Ich kann nur jedem besitzer raten bei der firmware 1. 2 zu bleiben bis bose in einer späteren firmware version dieses kaputte feature entfernt. Bis dahin sollte man die bose app deinstallieren oder das upgrade programm auf dem pc, um nicht die böse Überraschung eines automatischen firmwareupgrades zu erleben. So lange das ignorieren der käufer bei bose anhält, kann man den lautsprecher (mit neuer firmware) nicht empfehlen. Und entsprechend fällt eine bewertung des gerätes aus.
    1. 3 hat bose im januar eine implementierung einer energiesparfunktion von bluetooth eingeführt, genannt ble (bluetooth low eniergy). Leider haben die bose entwickler eine kaputte funktion dieser implementierung in die oben genannten firmware eingebaut. Im endeffekt bedeuted das, dass die neue funktion den lautsprecherakku innerhalb von 2 tagen ohne den lautsprecher zu benutzen leer saugt. Der lautsprecher geht nie mehr in den ruhezustand solange ein zuvor gekoppeltes gerät in der nähe ist, obwohl man darüber keine musik/film oder sonst was hört. Bose wiegelt die rückmeldung dazu seit januar, in ihren deutsch, englisch und französischsprachigen foren ab. Im zuge der rückmeldungen hat bose eine downgrade-möglichkeit der firmware auf 1. 2 mit absicht entfernt, um ihren standpunkt zu untermauern, daß immer empfohlen wird die neueste firmware zu betreiben. Ich kann nur jedem besitzer raten bei der firmware 1. 2 zu bleiben bis bose in einer späteren firmware version dieses kaputte feature entfernt. Bis dahin sollte man die bose app deinstallieren oder das upgrade programm auf dem pc, um nicht die böse Überraschung eines automatischen firmwareupgrades zu erleben. So lange das ignorieren der käufer bei bose anhält, kann man den lautsprecher (mit neuer firmware) nicht empfehlen. Und entsprechend fällt eine bewertung des gerätes aus.
  3. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Habe die revolve+ bestellt, um meine alte stereoanlage per transmitter flexibel nutzen zu können. Super sound über smartphone, aber bei verbindung über transmitter lässt sich die lautstärke nicht regelntrotz mehrmaliger reklamation bei bose direkt waren sowohl die servicemitarbeiter als auch der technische support zwar sehr bemüht, aber total ahnungslos, obwohl das problem in der bose community seit einem 3/4 jahr beschrieben wird. Auch auf mein beschwerdemail kam nur eine nichtssagende antwort. Fühle mich etwas verarschthabe die revolve+ behalten, aber mir noch einen kleinen lautsprecher von tchibo für 12€ gekauft – und da funktioniert alles tadellos. Für eine spitzenfirma wie bose ist das absolut beschämend, und auch der emailkontakt ist grottenschlecht. Für die nächste lautsprecherbox weiche ich auf jeden fall auf die konkurrenz aus.
  4. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Habe die revolve+ bestellt, um meine alte stereoanlage per transmitter flexibel nutzen zu können. Super sound über smartphone, aber bei verbindung über transmitter lässt sich die lautstärke nicht regelntrotz mehrmaliger reklamation bei bose direkt waren sowohl die servicemitarbeiter als auch der technische support zwar sehr bemüht, aber total ahnungslos, obwohl das problem in der bose community seit einem 3/4 jahr beschrieben wird. Auch auf mein beschwerdemail kam nur eine nichtssagende antwort. Fühle mich etwas verarschthabe die revolve+ behalten, aber mir noch einen kleinen lautsprecher von tchibo für 12€ gekauft – und da funktioniert alles tadellos. Für eine spitzenfirma wie bose ist das absolut beschämend, und auch der emailkontakt ist grottenschlecht. Für die nächste lautsprecherbox weiche ich auf jeden fall auf die konkurrenz aus.
    1. Ich bin maßlos enttäuscht on dem gerät. Ich hatte die gleiche soundqualität wie bei meinem soundlink mini 2 erwartet, nur lauter und potenter beim bass. Der sound ist erheblich schlechter. Laut: ja, aber die qualität wird räudig. Ich hatte extra den + kommen lassen. Aber der geht direkt zurück. Von dem gerät ist unbedingt abzuraten. Hatte erst mit nem samsung fernseher druf connected. Das gehzt mit der mini super.
      1. Ich bin maßlos enttäuscht on dem gerät. Ich hatte die gleiche soundqualität wie bei meinem soundlink mini 2 erwartet, nur lauter und potenter beim bass. Der sound ist erheblich schlechter. Laut: ja, aber die qualität wird räudig. Ich hatte extra den + kommen lassen. Aber der geht direkt zurück. Von dem gerät ist unbedingt abzuraten. Hatte erst mit nem samsung fernseher druf connected. Das gehzt mit der mini super.
  5. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Die revolve plus funktioniert einwandfrei mit dem handy – mit dem lenovo koppelt sie zwar, allerdings kommt dann der ton über die box leiser als vom laptop alleine. Lautstärke ist auf 100 % beim laptop – bei der box lässt sich die lautstärke nicht weiter regeln. Wir haben alle einstellungen überprüft – nix. In der bose-community wird dieses problem seit längerem beschrieben – hängt wohl an irgendeinem update. Mit der beats pill oder der jbl charge 3 funktioniert der laptop ohne probleme. Da ich sie nur für den gebrauch am laptop nutzen wollte geht sie zurück und bekommt einen stern.
  6. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Die revolve plus funktioniert einwandfrei mit dem handy – mit dem lenovo koppelt sie zwar, allerdings kommt dann der ton über die box leiser als vom laptop alleine. Lautstärke ist auf 100 % beim laptop – bei der box lässt sich die lautstärke nicht weiter regeln. Wir haben alle einstellungen überprüft – nix. In der bose-community wird dieses problem seit längerem beschrieben – hängt wohl an irgendeinem update. Mit der beats pill oder der jbl charge 3 funktioniert der laptop ohne probleme. Da ich sie nur für den gebrauch am laptop nutzen wollte geht sie zurück und bekommt einen stern.
  7. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Das gute zu beginn:der amazon-service ist hervorragend. Die box wurde innerhalb von 10 tagen geliefert, von mir installiert und als inkompatibel im betrieb mit windows 10 auf einem laptop erachtet, von amazon zurückgenommen und der kaufbetrag zu 100% erstattetder sachverhalt:im januar 2018 schloss ich eine bose soundlink revolve+ erfolgreich an meinen laptop (windows 10) an und begeisterte mich an dem tollen sound. Dieses sounderlebnis wollte ich nun im januar 2019 toppen und erwarb eine zweite bose soundlink revolve+, um den party- bzw. Überraschung: die “milchkanne” hat eine neue firmware, die nicht mit windows 10 kompatibel ist. Box schaltet sich im ausgeschalteten zustand beim booten des laptops automatisch an. Lautstärke (+/- buttons) an der box ist nicht regelbar. Stereomodus ist nicht nutzbar, da sich die beiden boxen aufgrund der unterschiedlichen firmware-versionen nicht miteinander verbinden lassen. Chat auf der bose-community-seite seit juni 2018 bekannt und wurde bislang von der bose-technik nicht behoben. 3 wird auf den bose-hilfeseiten mit dem hinweis des updatens bzw. Angleichen der firmware bedacht.
    1. Das gute zu beginn:der amazon-service ist hervorragend. Die box wurde innerhalb von 10 tagen geliefert, von mir installiert und als inkompatibel im betrieb mit windows 10 auf einem laptop erachtet, von amazon zurückgenommen und der kaufbetrag zu 100% erstattetder sachverhalt:im januar 2018 schloss ich eine bose soundlink revolve+ erfolgreich an meinen laptop (windows 10) an und begeisterte mich an dem tollen sound. Dieses sounderlebnis wollte ich nun im januar 2019 toppen und erwarb eine zweite bose soundlink revolve+, um den party- bzw. Überraschung: die “milchkanne” hat eine neue firmware, die nicht mit windows 10 kompatibel ist. Box schaltet sich im ausgeschalteten zustand beim booten des laptops automatisch an. Lautstärke (+/- buttons) an der box ist nicht regelbar. Stereomodus ist nicht nutzbar, da sich die beiden boxen aufgrund der unterschiedlichen firmware-versionen nicht miteinander verbinden lassen. Chat auf der bose-community-seite seit juni 2018 bekannt und wurde bislang von der bose-technik nicht behoben. 3 wird auf den bose-hilfeseiten mit dem hinweis des updatens bzw. Angleichen der firmware bedacht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz

    Der sound ist doch recht basslastig, ansonsten scheint alles soweit zu funktionieren. Leider riecht der lautsprecher samt verpackung sehr muffig, wie wenn er in einem zu feuchten lagerraum gewesen wäre. Ich hoffe der geruch legt sich, sonst geht das gerät zurück.
    1. Der sound ist doch recht basslastig, ansonsten scheint alles soweit zu funktionieren. Leider riecht der lautsprecher samt verpackung sehr muffig, wie wenn er in einem zu feuchten lagerraum gewesen wäre. Ich hoffe der geruch legt sich, sonst geht das gerät zurück.

Comments are closed.